Freitag, 26. August 2016

Adrian Ursache vom Staat Ur..., hatte sich nach RuStAg ordnungsgemäss zu seiner Herkunft / Staatsangehörigkeit bekannt

                 entnommen aus Facebook

weitere Informationen zu adrian-ursache-staat-ur-schwer-verletzt

hier dieser Kommentar vorab:  

Holger Lamprecht Wen man im Grundbuch eingetragen ist ist laut Haager Landkriegsverordnung keine Enteignung möglich daher er ist im Katasteramt eingetragen daher auch Eigentümer !! Den er hat sich ja auch nach RuStAG Ordnungsgemäss zu seiner Herkunft bekannt!

          Darüber hatte ich mich vorhin auch mit einem Rechtskonsulenten unterhalten. Er wußte es nicht, ob Adrian sich zu seiner Staatsangehörigkeit bekannt hat.... Also das hatte Er scheinbar richtig gemacht, nur Recht haben und Recht bekommen ist ein Unterschied, wir "müssen" meiner Meinung nach an die Hebel der Macht, das heißt wir "müssen" unseren Rechtstaat handlungsfähig bekommen...., wir brauchen eine Exekutive... Nehmt mal Kontakt zur JOH hier Axel Thiesmeier auf, bezügl. der Vereinbarung zur Abwicklung der BRD

                                Nachtrag:


KiwaThomas Thomas
KiwaThomas Thomas Es gab einen Beschluß , aber der war nicht unterschrieben, somit nicht gültig !

Adrians Fehler ( ? ) sich auf die UN zu berufen !? maik-jeschke-warnung-vor-staatenlosinfo & un

neues auf Maras Seite: Polizisten eröffneten das Feuer !? maras-welt.de/der-staat-ur

Auszug:...Der Angriff erfolgte gegen 8:30. Weiße Transporter rollten an. Dann ging alles sehr schnell. Bewaffnete vollgepanzerte vermummte Angreifer sprangen über die Zäune und Gartentore. Adrian verteidigte seinen Besitz und schrie "schieß doch schieß doch!" 4 der Angreifer standen ihm mit gezogenen Waffen gegenüber. Die "Polizisten" eröffneten das Feuer und Adrian ging zu Boden. Ich bin vor Ort leicht verletzt...

***********************************************
xxxxxxxxxxxxxxx
Manfred Wahl
3 Std. ·
es ist noch alles unklar, ob er tödlich verletzt wurde oder ob er überlebt hat...
Seid in Gedanken bei ihm und den anderen Verletzten!!! <3 <3 <3

xxxxxxxxx






Holger Lamprecht
Holger Lamprecht Wen man im Grundbuch eingetragen ist ist laut Haager Landkriegsverordnung keine Enteignung möglich daher er ist im Katasteramt eingetragen daher auch Eigentümer !! Den er hat sich ja auch nach RuStAG Ordnungsgemäss zu seiner Herkunft bekannt!

Kommentare:

  1. So ein Unsinn , mit Putsch des BND und der Stasi wurden tausende Grundbücher geändert zu Gunsten der EU Besatzer und zur Sanierung
    des Mfs , gerade Schäuble und Merkel waren Masselos in den illegalen Enteignungen und der von Gauck gefälschten Akten als Oberster Gerichtsherrn .Der Raubzug Ost in Europa endete erst in der Ukraine und die Aggressionen gehen weiter - Strafanträge gegen Räuber und Mörder bescheinigen der CDU Mafia Europas Immunität !!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. deswegen ist es wichtig unseren Rechtstaat handlungsfähig zu bekommen, nehmt mal Kontakt zur JOH auf und zu den Rechtssachverständigen, sowie zu Rainer Rösl von der AfD

      Löschen
  2. "im Grundbuch eingetragen", wie soll das gehen? Die Grundbücher wurden '45 geschlossen und seit dem rechtswidrig als Auszug (lose Blattsammlung) weiter geführt... Somit ist jeder Grunderwerb seit dem ungültig. So wird man nicht Eigentümer ausser man lässt sich den Erwerb von der jeweiligen Besatzungsmacht bestätigen, denn Notare bräuchten laut den Statuten eine Genehmigung für jede Beurkundung.

    AntwortenLöschen
  3. Verlasst euch nicht auf die AFD. Alle Parteien sind Teil des Systems.

    AntwortenLöschen