Dienstag, 26. August 2014

Christian Martins Zahlung ans Reichsschatzamt, die oberste Finanzbehörde im Deutschen Kaiserreich

 die Meinung von Christian Martin - welchen ich am 17. August besuchte - und mir: wir müssen dem jetzigen System die Energie entziehen und für unseren Rechtsstaat umlenken, so könnten wir auch unsere Arbeit finanzieren, das ganze müsste natürlich überwacht werden, wie denkt Ihr darüber !? 

  - Hinweis die fünf Euro hatte ich Christian Martin wieder zurückgegeben für seine Arbeit -

                             siehe dazu auch:

S-V-D und Errol vom Volksgerichtshof: Steuerzahlung ans Deutsche Reich

MMnews: im deutschen Kaiserreich gab es nur 4 % Steuern

                         zu Christian Martin:

 Staatsangehörigkeitsausweis / Friedenserklärung aus dem Großherzogtum Baden

          

 -------------------------------------------------------------------------------

      Hintergrundinformationen zum Reichsschatzamt

                 Reichsschatzamt

Auszug: 
Das Reichsschatzamt war die oberste Finanzbehörde im Deutschen Kaiserreich.

Die Finanzgeschäfte des Kaiserreichs, die Reichskanzler Otto von Bismarck anfangs selbst erledigte, nahmen nach der Reichsgründung stetig zu......


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen