Donnerstag, 25. September 2014

Klaus Schmidt zur Urkunde 146 - die Unterzeichner der Urkunde bekennen sich zur 1919er Verfassung und sind damit wieder in der EU = 3. Reich

              entnommen aus Facebook

 
  • Gesehen von 10
  • Gerd Peifer der Käse nervt nun langsam,wer die Weimarer Verfassung haben will und damit unsere wahre 1871-er nicht mehr muß zum Klasen laufen.Bauernfänger!!.
  • Klaus Schmidt Das macht schon Sinn und würde meine apodiktische Aussage, die Bewegung mit der Urkunde 146 ist vom BND = CIA in die Welt gebracht und unterstützt, untermauern. Denn die Unterzeichner der Urkunde bekennen sich zur 1919er Verfassung und sind damit wieder in der EU = 3. Reich. Dazu passt dann auch die Freistaatenbewegung.
    Zwischenzeitlich war die Domain deutsches-reich.com wieder aktiv, aber der BND hat sie wohl nun definitiv übernommen.
    Sie werden den Deutschen das Deutsche Reich zurückgeben, allerdings im falschen Rechtsstand (NGO). Die Medien werden wenn es Zeit ist die Bewegung anheizen und so tun als wäre das unsere rechtmäßige Stellung.
  • Stefan G. Weinmann und davor gilt es zu warnen !!

Kommentare:

  1. BRi.D hörige Sklaven, das Gut-Menschentum, die Kirche -und unglaubliche GG.für BRD-treue Nationalisten wird es sicherlich schwierig sein, den Hintergrund allerdings,,Hamsterrad'' verstehen solche Typen nicht. Wo sind all die guten Aktivisten, die bereit sind, den gefüllten Giftbecher darauf zu trinken? Die BRi.D ist der Todesstoß für unsere deutschen Volkgruppen im Reich und ist nicht die überwiegende
    Mehrheit des deutschen Volkes zu Weichlinge degradiert worden, was einst ein Volk voller Heldenmut war? Parteien-Bosse, Kirchendiener, Gewerkschaftsfunktionäre, Stiftungen, Vereine, Bundeskanzler -und Bundespräsidenten mögen doch lieber eine
    sinnvolle Tätigkeit nachgehen, z.B. als Piss-Page, denn da können sie wahrscheinlich nicht viel falsch machen -oder sie ersaufen in der gefüllten Porzellanschüssel der Firma ,,BRi.D GmbH Pisse'' !!! Gutmensch Rüdiger Klasen hoppelt auf das GG. und der Weimarer Verfassung, Klaus Schmidt hat das sehr gut und präzise kommentiert! Die Weimarer Verfassung und das GG. sind Lug -und Trugschriften, extra gemacht für Divisionen der National-Zionisten Bewegung(Volkszerstörer Nazi)und wo steht schwaz auf weiß geschrieben, das die BRi.D ein souveräner freier Staat ist??? Alles was sich mit dem GG., Weimarer Verfassung einlässt/abgibt und diese böswilligen Instrument verbreiten, bekennen sich gegen die deutschen Völker und sind Systemlinge, Sklaven, Untertane die für Geld -und ihre Machtbedürfnisse ihr Volk VERRATEN!

    AntwortenLöschen
  2. Wir bekommen unser Deutsches Reich zurück?? Ist das euer ernst?? Putin gibt Königsberg zurück, Preussen, ? Polen macht auch Schlesien locker?? Elsass Lothringen wieder zu uns? Alle fremd verwaltenten Länder bekommen wir zurück? Die Amis ziehen ab ? Und die verfassung von 1872? Merkel packt freiwillig ihre Koffer und mit ihr der Rest des parlamentarier Gestrüpps?? Und am 3.10. wird N24 von der Demo in Berlin live berichten ?? Man eure Hoffnung hätt ich gern,wirklich ! Dass die BRiD ein faules Ei ist, dessen bin ich mir bewusst aber das Problem ist GOLBAL ! ! Alle Aktionen führen zu nichts..im endeffekt seit ihr euch alle nicht einig, wie es denn zu bewerkstelligen wäre, der Umbruch. Putin und China könnten Amiland stoppen, machen es aber nicht. Stattdessen stellt der Obama auf der Vereinten Nationen Versammlung Putin als Verbrecher hin.ohne konsequenzen und die Tölpel klatschen auch noch....(http://www.youtube.com/watch?v=uMgRqkF2tbo) Naja, vlt lieg ich falsch...schön wäre es aber schön wäre auch das ganze Jahr Urlaub....

    AntwortenLöschen
  3. Russland wollte Ostpreussen 1990 zurück geben. BRD wollte nicht.

    Ich habe eine Frage. Wie kann man die Urkunde 146 rückgängig machen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gib ne schriftliche Erklärung ab, schreibs auf den R / evolutionsausweis....

      Löschen