Dienstag, 29. Juli 2014

Sevil Yaman und Dave Hänsch zu Frau Haverbeck An den Zentralrat der Juden in Deutschland z.H. Herrn Dieter Graumann.., "ich verlange eine Antwort"

           entnommen aus Facebook


Diese Antwort würde alle Deutschen interessieren. Wenn die Antwort und die Beweise dafür auf diese einfache Frage Jahre auf sich warten lässt, stellt sich doch langsam die Frage nach dem Wahrheitsgehalt der Behauptung.
Wo wurden die 6-Millionen Juden vergast?" Ursula Haverbeck 32602 Vlotho-Valdorf Bretthorststr. 199 15. 07. 2014 Ruf: 05733 / 2252 Fax: 05733 / 2256 An den Zentralrat der Juden in Deutschland z.H. H...
terragermania.com
  • Dir und 2 weiteren Personen gefällt das.
  • Sevil Yaman Ich glaube nicht, das irgendwelche Juden jeh vergast worden sind. Ich war vor Jahren in Dachau. So eine Anlage habe ich nicht sehen können. Die Juden luegen, wie gedruckt!
  • Dave Hänsch Ich bezweifel nicht das in diesen Arbeits-, Gefangenen- und Durchgangslagern auch Menschen gestorben sind, ich bezweifel auch nicht das es unter dem Wachmannschaften und Offizieren auch Sadisten gab. Doch ich bezweifel die allgemein GEGLAUBTE angelsächsische, zionistische Geschichtsschreibung.
  • Stefan G. Weinmann ich teile das mal....
  • Janine Frei ..Die Zionisten behaupten den Holocaust an den Juden, damit sie ihren zionistischen Staat Israel/USREAL bekommen konnten und dazu haben sie schon Hitler (er war brotloser Künstler) als Marionette benutzt. Sofern die Juden darüber auspacken, werden sie von den Zionisten verfolgt und umgebracht. Also seid bitte wenn wütend auf die Zionisten und nicht auf die Juden, wobei die Zionisten auf der ganzen Welt verstreut sind und an den Talmud glauben und sich in Regierungs- und Machtpositionen befinden. Bsp: Chef vom Spiegel/ Springer eigene Aussage - Ich bin Zionist - deshalb auch die Propaganda für die US/ Firma/ UCC/ District Of Columbia Organic Act 1871, wobei die Bild auch der CIA gehört. Danke..
  • Freiheit Für Deutschland ...da wird nichts kommen!

******************************************
Diese Antwort würde alle Deutschen interessieren. Wenn die Antwort und die Beweise dafür auf diese einfache Frage Jahre auf sich warten lässt, stellt sich doch langsam die Frage nach dem Wahrheitsgehalt der Behauptung.
terragermania.com
  • Dir und Sevil Yaman gefällt das.
  • Sevil Yaman Ich glaube nicht, das irgendwelche Juden jeh vergast worden sind. Ich war vor Jahren in Dachau. So eine Anlage habe ich nicht sehen können. Die Juden luegen, wie gedruckt!
  • Dave Hänsch Ich bezweifel nicht das in diesen Arbeits-, Gefangenen- und Durchgangslagern auch Menschen gestorben sind, ich bezweifel auch nicht das es unter dem Wachmannschaften und Offizieren auch Sadisten gab. Doch ich bezweifel die allgemein GEGLAUBTE angelsächsische, zionistische Geschichtsschreibung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen