Montag, 28. Oktober 2013

G. Skwara - zur Wiederbelebung der Kultur von Atalant - nicht des neueren, irdischen Atlantis!

  erhalten per mail von G. Skwara, persönlich bekannt

  siehe auch: G. Skwara - Er empfiehlt den GOLD-RING


************************************

Günter Skwara
21:37 (vor 4 Minuten)

an gkskwara; Bcc: mich
Hallo liebe Freude,

zur Wiederbelebung der Kultur von Atalant (nicht des neueren,
irdischen Atlantis!) sende ich Euch mein Werk: Die Wandler auf den
Ebenen der Geister.

In dieser Erzaehlung zeige ich auf, welchen Weg wir, die Geistigen
Wesen, seit Anbeginn der Zeit (besser noch davor) genommen haben.

Als die Schoepfer des "Großen Spiels" im kosmischen Maßstab sind wir
angetreten. Der Erhalt und die fortwaehrende Gestaltung dieses "Großen
Spiels" ist unsere Aufgabe, fuer unser Dasein im jeweiligen Hier und
Jetzt.

Lasst Euch entfuehren, in die Welt des Geistigen, in die
Weltenereignisse wie sie mir durch Spirituelle Rueckfuehrungen
offenbar geworden sind.

Mir wurde von meinen Bruedern und Schwestern im Geiste aufgetragen,
das alte, urspruengliche Atalant wieder aufleben zu lassen.

Dessen Anschauungen, Tugenden und Werte sind nicht so leicht auf
unsere Gegenwart uebertragbar. Leider hat sich dieser Lebensabschnitt,
der nun schon ein paar tausend Jahre andauert, gravierend
verschlimmert. Wir stehen am Rande eines tiefen Abgrundes. Der
naechste Schritt ... .

Doch, vielleicht ist noch etwas zu retten. Ich glaube zu wissen und
halte daran fest, dass das Gute im Menschen, unser geistiger Ursprung,
noch nicht tot ist.

Mittlerweile konnte ich, als Mensch des 20ten und 21ten Jahrhunderts,
etlichen meiner Mitmenschen zu einer besseren Perspektive fuer ihr
Leben verhelfen.
Insbesondere mit Spiritueller Rueckfuehrung haben wir gemeinsam Wege
gefunden, um in Gesundheit, Wohlbefinden, Zufriedenheit und Glueck
mehr als nur zu existieren.

Die Wiederbelebung der Lebensweise von Atalant braucht Eure
Unterstuetzung und die Unterstuetzung vieler, vieler Menschen.
Deshalb bitte Ich: Verbreitet die Erzaehlung ueber die Wandler an alle
Menschen, denen Ihr vertraut und von denen Ihr annehmen koennt, dass
auch diese die Botschaft weitergeben.

Weiterverkauf moeglich und erwuenscht:

Liebe Freunde, Ihr koennt fuer mein Buechlein selbstverstaendlich
einen Obolus verlangen. Euer Preis sollte zwischen 1,00 Euro und 5,00
Euro liegen.
Ich waere Euch dankbar, wenn auch bei mir ein Anteil eingehen wuerde.
Vielleicht koennt Ihr den folgenden Satz verwenden und in Eure eigene
Mail einbauen:

"Wenn auch Ihr die Wiedergeburt von Atalant unterstuetzen moechtet, so
sendet einfach einen Betrag zwischen 1,00 und 5,00 Euro, in einem
Briefumschlag, an diese Adresse: Gunar Skwara, Burgundenstraße 14,
90461 Nuernberg."

Zur Zeit arbeite ich bereits am Nachfolger der Wandler, mit dem Titel:
Die Ebenen der Geister.

Ich halte Euch gerne auf dem Laufenden.

Herzliche, friedvolle Grueße
Guenter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen