Dienstag, 31. Januar 2017

Trump nach 10 Tagen mehr erreicht als Obama in 8 Jahren - 30.1.2017

ERZENGEL CHAMUEL: DER TOD ALS ÜBERGANG INS LICHT - Lichtweltverlag 28.01...

Zwang England Hitler zum Angriff gegen Polen?

Zwang England Hitler zum Angriff gegen Polen?

zeitzumaufwachen.blogspot.de: Belgisches Pädophilen-Opfer packt aus – „Ich traf Politiker, VIPs und Staatsoberhäupter"

zeitzumaufwachen.blogspot.de: Belgisches Pädophilen-Opfer packt aus – „Ich traf ...: Hier erzählt die 53-jährige Anneke Lucas, wie sie als Kind fünf Jahre lang Vergewaltigung und Folter erlebte: Sie war Opfer jenes berücht...


Belgisches Pädophilen-Opfer packt aus – „Ich traf Politiker, VIPs und Staatsoberhäupter“

Hier erzählt die 53-jährige Anneke Lucas, wie sie als Kind fünf Jahre lang Vergewaltigung und Folter erlebte: Sie war Opfer jenes berüchtigten belgischen Kinderschänder-Netzwerks, das in den 90er Jahren durch den "Fall Dutroux" bekannt, aber niemals ganz enttarnt wurde. Adlige, Politiker und VIPs seien in die Verbrechen involviert, sagt Lucas, die nur durch Glück überlebte. 






Die britische „Daily Mail“ erzählt die erschütternde Lebensgeschichte der 53-jährigen Belgierin: Sie sei als Kind fünf Jahre lang von einem Pädophilen-Netzwerk missbraucht und gefoltert worden, sagt Anneke Lucas, die heute als Yoga-Lehrerin in New York lebt und selbst eine 15-jährige Tochter hat.
Die Erlebnisse, von denen Lucas berichtet, sind schwerste Verbrechen, wie sie in den 90er Jahren aus dem Umfeld des belgischen Kinderschänders Marc Dutroux berichtet wurden. Lucas gibt an, 1974 von einem Mann gefoltert worden zu sein, der 1996 einer der Angeklagten im Fall Dutroux war. Ein Sprecher der belgischen Polizei sagte zur „Mail“, dass man die Behauptungen von Frau Lucas nicht kommentieren könne.
Belgiens Justiz war in den 90er Jahren durch die Dutroux-Enthüllungen auf ein Pädophilennetzwerk gestoßen, dass niemals ganz enttarnt wurde. Es gab mehrere „Ermittlungspannen“ und tote Zeugen. 2004 bekam lediglich Dutroux eine lebenslange Strafe.

Ihre Mutter verkaufte sie an die Monster

Im Jahr 1969 war Anneke Lucas gerade mal sechs Jahre alt, als sie an das Netzwerk verkauft wurde – von ihrer Mutter. Diese fuhr sie von da an überall hin, wenn sie vom „Boss“ einen Anruf bekam. Dieser Boss war „ein belgischer Kabinettsminister“, sagt Lucas. „Meine Mutter war nie wirklich eine Mutter. Sie war eine sehr kranke Frau und ein Psychopathin.“
Auf der ersten „Party“, die auf einem Schloss stattfand, wurde sie mit einem metallenem Hundehalsband auf einer Bühne angekettet und dazu gezwungen, menschlichen Kot zu essen. Anschließend führte man sie in einen Keller und zeigte ihr die Leiche eines frisch ermordeten Kindes. Die Botschaft war klar: „Wenn du redest, stirbst du.“
Lucas beschreibt in einem persönlichen Bericht auf „Global Citizen“, dass sie sich völlig zerbrochen und erniedrigt gefühlt habe. In diesem Moment wusste sie, dass sie irgendetwas tun musste, um zu überleben.

Ich erkannte Leute aus dem Fernsehen wieder“

Ich blickte auf die bizarre Menge von Aristokraten, die als Hippies verkleidet waren, die in verschiedenen Stadien sexueller Interaktion zu psychedelischer Musik herumschwankten, emsig von kleinen Pillen und vorgerollten Joints Gebrauch machten, die ihnen auf silbernen Tabletts von nüchternen Kellnern gereicht wurden.“ In diesem Moment habe sie vor Angst gezittert, aber sich innerlich gesagt – was diese Erwachsenen tun ist falsch und sie werden alle im Gefängnis landen.
Über einen erschrockenen Anzugträger, der an jenem Abend für einen Moment mitfühlend zu ihr schaute, sagt sie: „Ich habe ihn nie wieder im Netzwerk gesehen. Er wurde ein prominenter belgischer Politiker.“
Die Mitglieder des Netzwerkes gehörten alle der Elite an. „Ich erkannte Leute aus dem Fernsehen wieder. Ich stieß auf VIPs, europäische Staatsoberhäupter und sogar ein Mitglied einer königlichen Familie“, schreibt Lucas. „Ich wurde mit der dunklen Seite ihrer Machtabhängigkeit konfrontiert – jener Seite, von der niemand glaubt, dass sie existiert.“

Überleben in der Unmenschlichkeit

In ihrer Familie und ihrer Schule existierte Anneke fortan wie ein Nichts – und auch ein anderes Mädchen aus ihrer Schule war in den Fängen des Netzwerkes. Sie hatte kaum Freunde – und absolut niemanden, dem sie sich anvertrauen konnte.
Sie schätzt, dass sie vor ihrem 12. Geburtstag pro Woche sechs Stunden lang vergewaltigt wurde – insgesamt über 1.700 Stunden. „Üblicherweise ging es die ganze Nacht und übers Wochenende“, sagte sie zur „Mail“.
Weil ihre Eltern nicht darüber sprachen, fing sie an sich selbst zu sagen: „Es ist normal.“


Auf die unmenschlichen Umstände reagierte sie mit Anpassung und einer Art Stockholm-Syndrom. Sie zog so etwas wie Stolz daraus, von mächtigen Männern missbraucht zu werden, welche die Kinder als Luxus-Objekte benutzten. Die Mitglieder des Netzwerkes hatten alle unterschiedliche Motive, warum sie involviert waren.

Bloß nicht auffallen

Die Drohung, ermordet zu werden, war allgegenwärtig. Lucas sagt: „Die Kinder wurden gegeneinander ausgespielt. Es gab Freundschaften, aber ich versuchte, die Dinge so oberflächlich wie möglich zu halten, um zu überleben.“ Auch wollte sie keinesfalls „Liebling“ irgendeines Täters werden. Mädchen wurden häufiger ermordet als Jungs, die wiederum häufiger gefoltert wurden, als die Mädchen. „Ich wusste, was mit Mädchen passiert war, die aufgefallen waren … Das gab eine Menge Probleme. Also versuchte ich, nicht aufzufallen“, sagt Lucas zur „Mail“.
Nach fünf Jahren war sie für das Netzwerk „nicht mehr nützlich“ und sie sollte auf einem Fleischerblock ermordet werden. Dies wurde in letzter Sekunde abgewendet, weil ein 20-jähriger Politikersohn, der Sympathie für sie empfand mit dem Chef des Netzwerks einen Deal aushandelte: Er würde für ihn arbeiten, wenn Anneke verschont würde. „Diese eine gute Tat kostete ihn schließlich sein eigenes Leben. In diesem Milieu ist jeder Funken Menschlichkeit eine tödliche Schwäche.“

„Kein Kind verdient das, was ich durchgemacht habe“

Lucas sagt: „Kein Kind verdient das, was ich durchgemacht habe, oder was Millionen von Kindern durchmachen.“ Sie selbst hat vier Jahrzehnte Verdrängung hinter sich, bis sie erstmals mit einem anderen Menschen über ihre Geschichte sprechen konnte. Im Dezember 2016 machte sie ihre Lebensgeschichte öffentlich.
Sie sagt: „Wenn wir als Spezies überleben wollen“, müsse die Welt bereit sein, sich mit der Dunkelheit der Kinderschänder-Netzwerke auseinanderzusetzen.
Sie schätzt, dass viele der Täter – „machtsüchtige Menschen, Führungspersönlichkeiten und korrupte Politiker, die Kinder missbrauchen“ – selbst als Kinder missbraucht wurden und deshalb in einer Spirale der Vergeltung feststecken. Diese Menschen würden die Macht über andere als Mittel benutzen, um einst erlittene Demütigungen nie wieder fühlen zu müssen. Ihnen fehle der Mut, zu heilen. Lucas schreibt:
„Das reine Überleben im Alltag, während man versucht, von sexuellem Missbrauch in Kindertagen zu heilen, erfordert tausendmal die Kraft, die jemand ohne Bewusstheit braucht, um eine erfolgreiche Karriere zu machen. Und die Gesellschaft schätzt den Karrieremenschen immer noch höher als den Überlebenden.“

Überlebende können Weg in die Zukunft zeigen

Sie ist der Ansicht, dass alle Überlebenden von Missbrauch, Inzest oder Sex-Sklaverei eine enorme Stärke besitzen und ihre Heilung und Überlebenskraft die der ganzen Gesellschaft anregen kann. Sie schreibt:
„Wir müssen lernen, unsere Überlebenskraft in unserem eigenen Interesse zu nutzen, sodass wir unser beschädigtes Ich heilen können und diese Kraft kanalisieren, um den Weg in eine Zukunft zu zeigen, in der einstige Opfer durch Liebe, Verständnis und Mitgefühl für alle siegen.“

Quelle:  http://www.epochtimes.de/

Video mit Anneke Lucas HIER auf Youtube

Quelle: Real Women Real Stories

Donald Trump löst die Organisation des US-Imperialismus auf

            Hinweis über "Terra Germania"

 Quelle: voltairenet.org/article

Auszug:... 
 

Donald Trump löst die Organisation des US-Imperialismus auf

Donald Trump hat gerade die größte Reform der Verwaltungsstrukturen in den Vereinigten Staaten seit 69 Jahren abgeschlossen. Er setzte nun dem imperialen Projekt ein Ende und macht aus seinem Land einen Staat, wie alle andere......

Trump und die BRD Personalausweis "Deutschen" - Einreiseverbot !?

terragermania.com/2017/01/31/trumps-moslem-bann-koennte-beginn-der-wiederherstellung-der-schoepfungsordnung-sein

Auszug:


Um was geht es aber wirklich? Mit dem Trump-Erlass wird die Lüge von der Pass
-Nationalität entlarvt. Beispielsweise sind von diesem Trump-Erlass mehr als 100.000 „Pass-BRDler“ betroffen,darunter so Prominente wie deriranische Grünen-
Politiker Omid Nouripour. Nouripur besitzt einen BRD-Pass, einen Reichspass könnte er sowieso nie bekommen, und darf im Gegensatz zu Echtdeutschen nicht in die USA einreisen. Damit wird unter Beweis gestellt, dass ein Kätzchen kein Kälbchen ist, nur weil es imKuhstall geboren wurde. Und Donald Trump ist der Mann, der Kraft seines Weltmacht-Amtes diesen natürlichsten Schöpfungsgesetzen wieder ihre göttliche Rang-stelle zurückgibt: Nationalität ist Herkunft, ist Blut,nicht Pass

ein Fall für die JOH und den "Musterprozess" - Besuch durchs SEK in Bad Kreuznach

               dies schrieb mir ein FB Freund

hab kein andy und kein pc... also kommunikationslos... wohnung gestern vom sek gestürmt worden... tür weg gesprengt... ect... das volle programm... nur damitst bescheid weißt

-----------------------------------------------

Ergänzung, hab mir das am 28. Januar 2017 mal angesehen, der Mann leidet noch unter einem Schock... Auf dem Weg dorthin, hatte ich noch kurz den Verkehr geregelt und für die Polizei die Strasse frei gehalten, die aus der Ringstrasse mit Blaulicht und Martinshorn angeschossen kam, aus der Mannheimer Strasse kam auch ein Auto, das eigentlich grün hatte..., das war auch alles sehr merkwürdig, ich hatte schon das Gefühl, das kracht gleich...*denk* 

Bin dann hoch zu dem Mann in seine Wohnung; ein Bekannter sagte mir wo Er wahrscheinlich wohnt. Er berichtete mir kurz den Vorfall / den Ablauf. Wie ich Ihn verstand, war bei Ihm alles legal und angemeldet, Er ist halt Sportschütze...Mit 26 Mann wären die gekommen, ohne vorher mal nachzufragen, das SEK wäre aus Baden Würtemberg gewesen. Die Eingangstür zur Wohnung - in einem Mietshaus - wurde gesprengt, obwohl, es nur ne billige Holztür mit einer einfachen Glasscheibe war...

Der Mann fragte, ob Ihm jemand einen gebrauchten Laptop zur Verfügung stellen könnte ? 

...dies alles so weit ich das richtig verstand

                          ------------------------------------------

    nach Prüfung des Tathergangs liegt die Hauptverantwortung wohl bei der Bürgermeisterin, wie denkt Ihr darüber !? Bei Rückfragen am besten anrufen

     
korrekte Ausweise: die Pflicht / Verantwortung der Bürgermeister

Bürgermeister haften





Jacqueline Salzmann - es wird Zeit zusammenzufinden

             nachfolgendes erhalten per FB mail von jacqueline.salzmann

zu nachfolgendem: Jo Conrad wäre bereit den "Musterprozess" zu begleiten, so verstand ich ihn, siehe hier: mail-mit-jo-conrad-filmrechte-verkaufen

*****************************************************

alles postende Menschen, die kein Weg zusammen finden, weil es keine Starter gibt , nur Erzähler, Berichterstatter, keine Aktivisten 1. Ken Jepsen, 2. Wissenschaftsmanufaktur für eine freie und gerechte Welt 3. Mahnwache, 4. Bewusst TV, 5. AZK, 6. Joe Conrad, 7. Hagen Grell, 8. Christof Hörstel, Ken Jepsen 9. Vom Volk fürs Volk, 10. Die Welt wird belogen und verkauft 11. Bürgerwille auf der Straße 12. Pegada 13. Befreiungsbewegung Deutschland 14. Freie und eigenverantwortliche Menschen 15. Heimatbund der Menschen 16. Freie Presse 17. Freie Medien 18. Frieden Rockt 19. Info-Team.biz 20. Grundrechteeunion 21. Vereinigte Direktkandidaten 22. Revoulotion des lächelns 23. Neustart 24. Querdenker und Freigeister 25. Soldatenfriedhof 26. Von Mutter zu Mutter 27. Putinisten ( deutsche Freunde 28. Amnesty International Deutschland 29. Gemeinschaften und Ökodörfer im deutschem Sprachraum 30. Grüne Ökonomie, nachhaltiges Wirtschaften usw.......... ca. 250.000 Menschen täglich bis 2/3x die Woche

wie erkennne ich "Reichsbürger" !? / "Schutzbrief" - Kooperation mit der Polizei

         entnommen aus der Facebook Seite von, zu nachfolgendem:

ich sehe das nicht ganz so, hier in Deutschland gilt die staatl. Ordnung und an die sollte sich jeder halten, um Unsicherheiten zu beseitigen, deshalb der kostenlose Schutzbrief, der R / evolutionsausweis mit dem Kooperationsvertrag mit der Polizei und dem Musterprozess

    Frau Maria-Theresia Erley hat heute übrigens Geburtstag, an dieser Stelle alles Gute für Sie !

                         siehe dazu auch: 


"Schutzbrief" - Kooperation mit der Polizei

Ernennung zum Beamten des Bad Kreuznacher Polizisten Marcus Metzner

"Amtsausweise / Schutzbrief" für BRD Mitarbeiter, Bild eines Polizisten in Uniform

Maria-Theresia Erley an die Polizei / Schutzmänner der Zukunft

Hilfe durch die Kirche

JOH Menschenrechtstrafgerichtshof - Notfall Nummer Jürgen Niemeyer

der SWR "zur Sache Rheinland-Pfalz" hilft bei Problemen mit Behörden

 *********************************************************

Armin Schmidt
Für Heini Blöd und seine Reichsbürger !
Ja, ich habe einen Idioten Personenausweis, weil ich a) damals noch nicht so weit war wie heute und b) bin ich ein Aufklärer ..,
Komm mir jetzt nicht mit deinen Schwachsinn Reichsgesetzen, denn wenn die BRD nicht für mich zuständig ist, dann ist das auch kein möchte gern Reichsclub Verein.

Ein gibt nur ein Gericht für mich und das wäre der Gerichtshof der Menschen. ( Personen sind jedoch keine Menschen und somit sag ich Have a Nice Day und bilde dich gegen deine Dummheit )

CSU-Politiker: Alle überrascht - "Trump sagt nicht nur, was er denkt, sondern macht auch noch, was er sagt" / Globalisierung gemeinsam gestalten, damit alle zu Gewinnern werden

          entnommen aus Facebook

Auszug:....Trump habe „einen Punkt, wenn er den Finger in Wunden legt: Es gibt einen `blinden Fleck` der Globalisierung.“ Blume sagte weiter: „Wir müssen sicherstellen, dass alle Menschen zu Gewinnern der Globalisierung werden können und nicht nur die volkswirtschaftliche Gesamtrechnung stimmt. Dazu müssen wir die Globalisierung gemeinsam gestalten, nicht sie abschaffen.“....

                    siehe dazu auch:     
    
Saint Germain - das Ziel: ein vereintes Europa auf der Grundlage göttlicher Gesetze

Dr. Frank Stranges - Val Thor: vereinte Weltregierung nach Gottes Gesetzen    


*********************************************
Toma Ave hat einen Link geteilt.
Trump benimmt sich wie ein Geschäftsmann.
ist nicht wie die verlogene Politiker


"Plötzlich sind alle überrascht, dass Donald Trump nicht nur das sagt, was er denkt, sondern auch noch das macht, was er sagt. Das lehrt uns schon viel über…
Von EpochTimes.de
Auszug: 


Der neue stellvertretende CSU-Generalsekretär Markus Blume hält US-Präsident Donald Trump zugute, drängende politische Probleme deutlich zu machen: „Plötzlich sind alle überrascht, dass Donald Trump nicht nur das sagt, was er denkt, sondern auch noch das macht, was er sagt. Das lehrt uns schon viel über ein politisches System, das heute häufig von Kulissenschiebern geprägt wird“, sagte Blume der „Welt“. Trump habe „einen Punkt, wenn er den Finger in Wunden legt: Es gibt einen `blinden Fleck` der Globalisierung.“
Blume sagte weiter: „Wir müssen sicherstellen, dass alle Menschen zu Gewinnern der Globalisierung werden können und nicht nur die volkswirtschaftliche Gesamtrechnung stimmt. Dazu müssen wir die Globalisierung gemeinsam gestalten, nicht sie abschaffen.“
Gleichzeitig kritisierte Blume, dass Trump mit den Herausforderungen unangemessen umgehe. „Der amerikanische Präsident muss anfangen, sich mit Realitäten auseinanderzusetzen. Seine Äußerungen lassen bisher nicht erkennen, dass er auf die zweifellos bestehenden Herausforderungen in angemessener Weise reagiert“, sagte der CSU-Politiker.
Es sei keine Lösung, auf die Globalisierung zu antworten, indem man die Globalisierung versuche abzuschaffen. „Oder auf Sicherheitsprobleme mit generellen Einreiseverboten zu reagieren.“
Der zweite CSU-General beansprucht für sich, auch die Diskurse im virtuellen Raum mitzubestimmen. „Früher sprach man immer von der Hoheit über die Stammtische, die die CSU habe. Heute findet der Stammtisch häufig online in den sozialen Netzwerken statt. Wir wollen auch die Hoheit über diese virtuellen Stammtische.“ Die Menschen müssten wieder herausgeholt werden aus den Onlinehöhlen, sagte der CSU-Politiker. Als Gebot der Stunde bezeichnete es Blume, sich zu vergewissern, wo der angestammte Platz der Union ist: „Und der ist eindeutig Mitte-rechts.“ (dts/so)

BREAKING: Trump Has Been Planning His Whole Life To Take Down NWO

Alex Jones: Trump Has Been Planning His Whole Life To Take Down NWO

Liebe das Ganze, weil das Ganze Liebe ist: Alex Jones: Trump Has Been Planning His Whole Life...: Alex Jones reveals how Donald Trump has spent decades planning his move against the new world order and is now achieving victory. Help...

verlasst Euch nicht auf Donald Trump alleine, wichtig ist, dass jeder Einzelne wieder Eigenverantwortung übernimmt... Erklärt Euch als Mensch und meldet Euch ab als BRD Personal..., siehe dazu hier:

   die Pläne der Insider / Illuminaten zur - satanischen - NWO und deren Verhinderung

Frauke Petry AfD: Rechtstaatlichkeit wieder herstellen / ...die Flüchtlingswelle ist in Wahrheit eine Welle illegaler Einwanderung

        nachfolgendes entnommen aus Facebook, zum Thema Rechtstaat siehe / überprüfe:

Rainer R ö s l - AfD Mitglied, Deutscher gem. RuStAg

Rainer R ö s l - AfD & Björn Höcke zu "Flüchtlingshilfe" - Völkermord

AfD Mitglieder wollen die BRD-GmbH abschaffen

ein ehem. Hackenheimer CDU Mitglied: wenn das die Deutschen wüßten, dass die BRD kein Staat ist

                          zum Thema "Flüchtlinge":

Deutschland wird zur Einwanderung gezwungen

Bundesverfassungsgericht: es besteht die verfassungsrechtliche Pflicht, die Identität des deutschen Staatsvolkes zu erhalten

UN Papier zum Bevölkerungsaustausch

Kissinger will die weisse Rasse vernichten, da zu intelligent !?


***************************************************
179.159 Aufrufe
Informationsschalter hat ein neues Video hinzugefügt.
Frauke Petry von der AFD im Interview:
"Die Flüchtlingskrise ist in Wahrheit eine Welle illegaler Einwanderung!" Volle Sendung hier: https://www.youtube.com/watch?v=OMJE8NyS4Dk

Vortrag von Werner Altnickel über die Hintergründe der politischen Lage Europas beim Honigmanntreffen am 4.2.2017

Vortrag von Werner Altnickel über die Hintergründe der politischen Lage Europas beim Honigmanntreffen am 4.2.2017

  Hinweis: der Honigmann hat sich auch bei der JOH angemeldet der-honigmann-ist-nun-auch-angehoriger-der-joh ..., Werner Altnickel hielt auch vor Jahren schon einen Vortrag in Hackenheim


Julia Klöckner: Sicherheit nicht aufs Spiel setzen – Überlastete Justiz unterstützen

          nachfolgendes entnommen aus Facebook

Auszug:...
Die Landesregierung hat seit Jahren die Justiz und damit die Bürger im Land in eine sehr schwierige Situation gebracht....

     da kann man Julia wohl zustimmen, zur Landesregierung, siehe / überprüfe auch:

                   Rheinland-Pfalz, ein Besatzungskonstrukt, Bericht der Rhein Zeitung

****************************************************
Kai Lerei und Maria-Theresia Erley wollen Staatsanwalt Dr. Leimbrock helfen, so verstand ich Sie....

Julia Klöckner

Situation in RLP
Die Landesregierung hat seit Jahren die Justiz und damit die Bürger im Land in eine sehr schwierige Situation gebracht.
...

Ralf Vossen: Ich war es nie und werde es nie sein. Dennoch ist die Frage berechtigt: Bin ich ein Rassist? / Ralf und die "Reichsbürger in Hackenheim"

                  nachfolgendes entnommen aus Facebook

  Hinweis: Ralf Vossen kam auch extra aus Bad Lippspringe zu den SWR Filmaufnahmen über "Reichsbürger in Hackenheim" angereist. Evtl. könnte der SWR zu diesem Thema auch einen Bericht bringen, was meint Ihr ? 

                       siehe dazu:     SWR Report über "Reichsbürger" - wer oder was ist das !?      

*******************************************
Ich war es nie und werde es nie sein. Dennoch ist die Frage berechtigt: Bin ich ein Rassist?
Und diese Frage ist durchaus ernst gemeint!
Ich mag keine Chinesen, die Hunden bei lebendigem Leibe das Fell abziehen und diese Hunde dann essen! Und definitiv auch keine Menschen die Tiere ohne Betäubung unter Höllenqualen abschlachten nur weil es in einem Buch steht.
Ich mag keine weißen Amerikaner, die schwarzen Menschen in den Rücken schießen und ich mag keine schwarzen Amerikaner, die weißen Menschen in den Rücken schießen!
Ich mag keine Menschen aus Afrika, aus den arabischen Ländern oder woher auch immer, die mit Drogen, Waffen oder Menschen dealen! Oder einfach unser Sozialsystem ausnutzen weil sie absolut keinen Bock auf Arbeit haben.
Ich mag keine schwarzen, weißen, gelben, roten oder grünen (egal welche Hautfarbe) Menschen, die, wenn sie besoffen sind, nicht mehr wissen was sie tun!
Ich mag keine Menschen, denen ihre Religion über alles geht und die dafür sogar morden, vergewaltigen, quälen und Brandschatzen oder schlichtweg Sinn- und wahllos töten!
Und ich mag keine Menschen die auf Kosten anderer ihre Schäfchen ins Trockene bringen wollen, auch hier ungeachtet der Hautfarbe!
Ich mag jedoch Menschen die nett und höflich sind, Menschen mit denen man vernünftig reden kann, mit Menschen die Verstand und Niveau besitzen.
Vor allem mag ich Menschen die alle Religionen und Bräuche respektieren, egal ob ich Katholik, Protestant, Buddhist, Rastafari, Muslim, Jude oder ohne Glaubensbekenntnis sind!
Und Lügen, egal von wem auch immer, hasse ich aus Überzeugung! Vor allem aus der Regierung, den Medien oder Menschen die glauben etwas Besseres zu sein, sowie Kriege zum Nachteil der Bevölkerung inszenieren.
Noch einmal: Bin ich ein Rassist?
Darf und soll kopiert werden, nicht einfach nur teilen!
Danke.
PS: Das ist nicht mein Text, aber durchaus meine Meinung. Wer der Autor ist, ist leider unbekannt!
Gelesen, für gut befunden und Kopiert!!!


Stefan G. Weinmann aha könntest Du dies nicht mal im SWR Studio vorlesen ?

Montag, 30. Januar 2017

Schockgefrorene antike Zivilisation in Antarktika entdeckt ?

              entnommen aus Facebook, wie denkt Ihr da drüber !?

                    Kommentare entnommen aus Facebook:

 Rosa Angelina Kleebaum Das ist gut möglich...warten wir ab ..wird sicher noch was darüber berichtet wenn es stimmt...

KogLer Ki JuLz
Ivo Reich
Ivo Reich Dafür gibt es einfach zu viele Hinweise...
Klaus Ochs
Klaus Ochs Dann stimmt das auch mit new swabia .-d ICH WART AB UND FREU MICH JETZT SCHON:::WENN ES NICHT ZUM ATOMAREN SUPERGau kommt vorher...war ja immer so bei super sichtungen...


*******************************************************
Ooops ? #fakenews ? Oder die Wahrheit ? Brrrr ... wie verschwörungstheoretisch ... Ich poste es dennoch mal
Quelle: Carolus Magnus Blog > fb.com/carolusblog2
Schockgefrorene antike Zivilisation in Antarktika entdeckt?
... Mehr anzeigen


Die US-Netzseite YourNewsWire.com veröffentlichte am 29. Januar 2017 einen Artikel, bei dessen Schlagzeile das hier oben eingesetzte Fragezeichen fehlt – der…
n8waechter.info

Bonjour Bordeaux - Frankreichs neuer Geheimtipp [Doku || HD]

Nato-Generalsekretär gibt zu: Russland stellt keine unmittelbare Gefahr dar -- Puppenspieler -- Sott.net

Nato-Generalsekretär gibt zu: Russland stellt keine unmittelbare Gefahr dar -- Puppenspieler -- Sott.net: https://de.sott.net/article/27973-Nato-Generalsekretar-gibt-zu-Russland-stellt-keine-unmittelbare-Gefahr-dar

zeitzumaufwachen.blogspot.de: Lösungen die wir ab sofort umsetzen können

zeitzumaufwachen.blogspot.de: Lösungen die wir ab sofort umsetzen können: Endlich ist die Auswertung der Umfrage an unsere Leser, was denn endgültig in den Mistkübel der Geschichte landen soll und was wir statt...

Christian Weihrauch: Eine Reporterin mit schlechtem, Meinungsbeeinflussenden Journalismus von der Mittelbayerischen Zeitung machte am 15.02.2016 einen Bericht über mich und die Reichskanzlei Regensburg

       nachfolgendes entnommen aus Facebook, ich kann das nicht alles - ohne größeren Aufwand - richtig online stellen

die Reichskanzlei Regensburg auf Facebook

Link zur Homepage der Zeitung: mittelbayerische.de/unser-haus/impressum

                                          hier schonmal der Zeitungsbericht



*********************************************


Chris Weihrauch hat 9 neue Fotos hinzugefügt.
Liebe Justiz, liebe Medien, liebe Regierung und sonstige Meinungsvorgeber. Ich möcht ihnen mal zeigen wie hier in Bayern und ausserhalb die Meinung gebildet und gelenkt wird.
Im Reich des Bundes
Meinungsmache, schlechte Reportage und Journalismus und linke Hetze:
Bundesbürger sind ihre Opfer
Im Staat Germanien regiert nur das Faxgerät
Analyse:Die Medienberichtsmanipulation ist auch un der Oberpfalz aktiv.
Menschen mit der deutschen Staatsangehörigkeit RuStag1913 werden von Behörden, Reporter und Gerichtsvollzieher an den Pranger gestellt.
Von Chris Weihrauch(Reichssatiriker)
Die Spur führt nach Regensburg und zur Mittelbayerischen Zeitung
Die wegen Steuerhinterziehung in U-Haft sitzenden OB Wolbergers und Ex OB Schaidinger folgen der Parteinideologie"Profitgier, Einfluss und eigener Wohlstand auf Kosten der Bürger. Unterstützt werden sie vermutlich von den Zeitungen und anderen Medien z.B Quer(Christoph Süß) und andere CSU und SPD bejaendes.
Eine Reporterin mit schlechtem, Meinungsbeeinflussenden Journalismus von der Mittelbayerischen Zeitung machte am 15.02.2016 einen Bericht über mich und die Reichskanzlei Regensburg.

Wow




Stefan G. Weinmann ich widme dem mal einen Post....

FB "Freunde" löschen, Rechte und Pflichten, Deutscher Staatsangehöriger, Strafantrag stellen bei Staatsanwalt Dr. Leimbrock und JOH - Positivliste

       nachfolgend ein Auzug aus einer Unterhaltung mit Nata Lie, z. K. und zur Diskussion

 jeder der seinen Pflichten nicht nachkommt und der JOH / Dr. Dhonau nicht hilft bei der Abwicklung der BRD, gehört angezeigt..., so meine Meinung.....

Nachtrag: hab das dann Natalie geschickt, Sie stimmt dem zu

           neulich-ein-gutes-gesprach - Rechte und Pflichten

              Staatsanwalt Dr. Leimbrock

"Schutzbrief" - Kooperation mit der Polizei

Ernennung zum Beamten des Bad Kreuznacher Polizisten Marcus Metzner

zum Thema Verfassungsschutz: Verfassung

zum Thema Steuern: Schriftverkehr mit dem "Finanzamt" Bad Kreuznach 

***************************************

Stefan G. Weinmann

...............
ich bin am überlegen noch mehr aus der "Freundesliste" rauszuschmeissen, die könnten sich ja dann an Dich wenden, oder ?
Nata Lie
13:40
Nata Lie
........................
Klar kein problem, wenn ich dann helfen kann können die sich auch bei mir melden

Nata Lies Funk Nummer: 0178 / 5199372

wer da rausgenommen werden will, kann auch Kontakt zu dem Polizeibeamten Marcus Metzner aus Bad Kreuznach aufnehmen, zur VG Verwaltung Bad Kreuznach Tel. 0671 / 910, zu Dr. Dhonau und / oder zur Kreisverwaltung Bad Kreuznach, evangel. Kirche Alzey, sowie zu jeder Polizeidienststelle und jedem anderen FB Freund

am 7. November 2016 besprach ich dies auch tel. mit Pascal Maier Er sieht dies auch so....

Ralf Vossen sieht das auch so Ralf Vossen zu FB "Freunde" löschen


******************************************************************
      mein Vorschlag für Christian Deutschmann, wäre: 6 Monate Sonderaufenthalt in einem Rheinwiesenlager

  die Haft von der Oma, welche neulich der Werkschutz abgeholt hat, könnte Er auch absitzen....


Christian Deutschmann werde Ihn als Freund löschen und blockieren, evtl. kriegt er noch ne Anzeige...., was meint Ihr ?...Er schrieb das hier:

Christian Deutschmann Mir geht hier so gut wie niergens auf der Welt






9 Monika Breu, Jens Bockhold und 7 weitere Personen

 ******************************************************

            dies schickte Natalie an Christian Deutschmann, ich finde solche Verdränger ziehen uns alle mit runter. Später meinen Sie evtl. noch, davon habe ich nichts gewusst, deshalb sollten wir Strafantrag gegen Ihn / alle stellen, wenn Er / Sie seinen / Ihren Pflichten nicht nachkommt, was meint Ihr ?


 **********************************
weiterer gelöschte / r FB "Freund / e": 

Thomas Bielefeld unser-staatsangehorigkeitsgesetz 

 Gabi Vahl ja die lösung ist hier www.bundesstaat-deutschland.de

Maria Müller aus Berlin

eigentlich ist es ja ein ganz netter, evtl. sprecht Ihr nochmal mit Ihm, dass ich Ihn wieder rausnehmen kann Frank Weidemann  

Harry Hirsch

Heike Schwanitz  

Alex Broadchief

Manuela Liebig 

Erich Milske - läuft noch mit dem Personalausweis rum

Antje Schrey macht Reklame für "staatenlos.info"  

Jo Erg 

Oliver Botzi 

Eva Schiko

Volker Minkenberg

Harold Graf 

Manuel Zeitler

Daniel Weizmann

Michael Böhm

Mathias Gall

Helmut Horn

Mario Klingebiel 

Itbe Let - Detlef Lange

Barbera Knight

Rouven Wolf 

Michaela Müller

Petra Reimann / AfD   zur AfD siehe / überprüfe: die AfD und unsere Staatsangehörigkeit

Ralf Huber / AfD

Tatjana Venz

Jens Furmann / AfD  Rheinland-Pfalz

Josef Schlosser / AfD

Peter Maria Rueth

Heidi Pauk

Walhalla Stephania

Thomas Nowak

SWR Moderator, Frank Helbert - Inhaber eines Personalausweises, Reichsbürger

Carsten Höller

Marion Müller

Willy Rüger

Andy Woyna

Attila Stark

Günther Ehrich

                      Positivliste - lobende Anerkennung:

Andreas Lehmann - Steuerzahlung an das DR-Hauptverwaltung 

Walter Osbeck - Steuerzahlung an das DR - Hauptverwaltung

Frau Martin vom "Ordnungsamt" der VG Verwaltung Bad Kreuznach, Gewerbeanmeldung RuStaG 

Walter G. aus der FB Gruppe "Mahnwache Bad Kreuznach" stellte einen PC zur Verfügung