Montag, 14. November 2016

OWIG aufgehoben ! - Thorsten Böhm: Schliessen wir uns alle zusammen und schmeissen die Verbrecher raus für die Heimath für den Frieden besonders im Interesse unserer Kinder!

           entnommen aus Facebook, zu Thorsten Böhm siehe auch:

Samtgemeinde Alte Mark, reorganisiert nach Reichsrecht

       der Vorschlag fand auf meiner FB Seite / staatenbund-1817 grosse Zustimmung, 49 gefällt mir Angaben und es wurde 39 mal geteilt
   

   Thorsten Böhm hat auch den kostenlosen R / evolutionsausweis ausgefüllt, neulich tel. ich noch mit Ihm, Er meinte als Einstieg könnte den man nach wie vor nutzen, dieser ist ja auch u. a. gedacht als Dokument des Zusammenschlusses. Gemeinsam mit der Vereinbarung der JOH und den Rechtssachverständigen zur Abwicklung der BRD

    Vordrucke - BRD Personalabmeldung, Rückweisung Personalausweis - R / evolutionsausweis

   bezügl. Auto anmelden, seht auch: joh-nrw.com/anmeldung-kfz-freikirche
nehmt diesbezügl. mal Kontakt zur JOH auf, Tel. Nr. findet Ihr unter Volksanwaltschaft und ein Vordruck zur kostenlosen Anmeldung bei Vordrucke - BRD Personalabmeldung

*******************************************************
Wer lesen kann ist im vor teil. Allerdings zählt dieses nur auf Schiffen und Flugzeugen .... nun ratet mal wo Ihr das Auto anmeldet ihr überschreibt Eurer Auto der BRD und die Kennzeichnet Ihr eigentum mit dem EU Zeichen damit ist das KFZ dann als Schiff oder Flugzeug wiederum dem OWIG unterliegen. Somit zahlt der Halter obwohl hier der Eigentümer bezahlen muss aber Verträge sind einzuhalten und somit ist man der der zahlen muss. Ganz freiwillig ....niemand zwingt dich dein AUTO zu verschenken :D





Markus Moesenmeier Verträge sind einzuhalten...... Jo, Täuschung im Rechtsverkehr nicht vergessen...
Thorsten Boehm
Thorsten Boehm Genauso ist es Rico denn sie zwingen uns nach See und Handelsrecht die dinge auf und täuschen uns arglistig. Schliessen wir uns alle zusammen und schmeissen die Verbrecher raus für die Heimath für den Frieden besonders im interesse unserer Kinder!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen