Mittwoch, 31. August 2016

Marcel Müller, Augenzeugenbericht zu Adrian Ursache

            entnommen aus der FB Seite eines neuen FB Freundes

 
Marcel Müller Augenzeugenbericht: Der Notruf kam von mir ich sah wie Adrian zu Boden ging und dachte jetzt erschießen die mich auch also rannte ich zum Telefon. Ich hatte keine Zeit zum nachdenken, wir wurden alle zu Boden gerungen fixiert und geschlagen. Hanys wurden geklaut alles was nach Kamera aussieht und wir waren lange gefesselt. Adrian ist im Krankenhaus. 4 Angreifer standen ihm gegenüber. Sie brüllten ihn an und er sie. Einer der vermumten eröffnete mit 2 schnellen Schüssen das Feuer. Adrian feuerte dann aus Reflex zurück dann folgten weitere Schüsse auf ihn. Er hatte keine scharfe Waffe. Von den Angreifern war keiner verletzt. Helft mit die Wahrheit zu verbreiten. Die Medien versuchen alles um das zu verhindern. Daher die vielen Berichte. FB Arnold Jabrams

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen