Freitag, 29. Juli 2016

im Namen des Volkes !? ...Sigmaringen: „Reichsbürger“ muss ins Gefängnis

           erhalten per mail

 Am 29. Juli 2016 um 09:29 schrieb Pater A. Isidor <pater.isidor23@googlemail.com>:
Wahrlich wahrlich ich sage Euch:

Honeckers STASI-KEULE IM ERIKA und ihre STASI-SEILSCHAFTEN machen es möglich? 


Die ers
Denn die Nachfolge-Justiz unterliegt nach wie vor dem gesetzlichen "Blockparteien-Proporz"?
Die Richterbank lügt vermutlich, denn sie urteilt "IM NAMEN DES VOLKES"?
Der richtige Richterspruch müsste nach wir vor lauten: "IM NAMEN DER PARTEI"?
Denn IM ERIKA´s und IM CZERNY´s und IM LARVE´s Blockpartei hat immer recht?



Vermutlich wurden auch nicht die richtigen Anträge gestellt, welche von den 
auf die Nachfolge-Justiz vereidigten 160.000 RECHTSanwälte erst gar nicht stellen dürfen? 


---------- Forwarded message ----------
From: Franz-Josef Hoelz <F.J.Hoelz@web.de>
Date: 2016-07-29 6:56 GMT+02:00
Subject: Rafael-Amtsgericht Sigmaringen
To: Regina Bornstein <mrkbornstein@hotmail.de>"Reichsbürger", "Patrioten",, "Royalisten", "Freiheitskämpfer" ff. 
steckt man jetzt bereits ins Gefängnis? 
Noch bevor sie ihre Republikflucht aus Merkel´s DDR 2.0 reinhauen können?


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen