Freitag, 29. Mai 2015

"Richter" und "Staatsanwälte" demonstrieren vor dem Landtag in Potsdam - das System pfeift aus dem letzten Loch - Nach der Veranstaltung kam es zum spontanen Richterschwund. Der Auslöser war MenschTVs Nachfrage, wie denn dieser immer wieder genannte Rechtsstaat heißt ?!

               entnommen aus Facebook

Link zum Video hier auf dem Blog: richter-und-staatsanwalte-demonstrieren

ich tel. vorhin mit Hans-Dieter Flemming, wir meinten, die JOH sollte ein Sonder Einsatz Kommando zusammenstellen, um Figuren angebl. Beamte einzusammeln, die den Dienstanweisungen des Volkes nicht klug Folge leisten und gegen die Verfassung verstossen, was meint Ihr !? Dies in Zusammenarbeit mit dem Polizeibeamten Marcus Metzner, siehe bei Ansprechpartner auf staatenbund-1871.de

zum Thema Richter:


Militärgesetze: niemand darf in der BRD ohne Genehmigung der Militärregierung als Richter, Staatsanwalt, Notar oder Rechtsanwalt tätig werden!

Auszug aus dem weiter unten befindlichen Kommentar, welcher unter dem Video auf YouTube steht....Nach der Veranstaltung kam es zum spontanen Richterschwund. Der Auslöser war MenschTVs Nachfrage, wie denn dieser immer wieder genannte Rechtsstaat heißt?!.... , wieso wurde das nicht gefilmt..., sehr merkwürdig..., hab nur bei ca. 28.20 min. gehört dass die Frage nach dem Rechtsstaat gestellt wurde, dies wurde aber von den Anwesenden kaum wahr genommen, so meine Einschätzung, trotzdem aber vielen Dank an Mensch.tv

..oder hab ich zwischendurch was verpasst ?

*****************************************************************
  • Stefan G. Weinmann hat einen Link geteilt.
    2 Std. ·

    Das System pfeift anscheinend aus dem letzten Loch. Achtet darauf, was die "Richter" und "Staatsanwälte"...
    youtube.com
  • Mensch Michael Ja nur sie streiten wegen Personal Abbau wie sie selber sagt aber nicht wegen einer gerechten Justiz. Dann an einer gerechten Justiz haben die Herrschaften gar kein Interesse sie schaffen nur ihre Arbeit nicht mehr weil wir zu viel einreichen die bösen Reichsbürger das ist das Problem
  • Stefan G. Weinmann ich habe es mir noch nicht angehört...., haste den Kommentar unter dem Video gelesen ? Das System pfeift anscheinend aus dem letzten Loch. Achtet darauf, was die "Richter" und "Staatsanwälte" über die zukünftige Handlungsfähigkeit der Justiz in diesem "Rechtsstaat" zu sagen haben.
    Nach der Veranstaltung kam es zum spontanen Richterschwund. Der Auslöser war MenschTVs Nachfrage, wie denn dieser immer wieder genannte Rechtsstaat heißt?! Als einzige Antwort wurde "na Bundesrepublik Deutschland" genannt. Die Nachfragen, warum diese Bundesrepublik Deutschland bei upik.de als Firma gelistet sei, und wir uns doch in Brandenburg, also (Ex)DDR-Gebiet befinden, und wie und wann denn dieser Bereich in die 1990 dejure erloschenen BRiD übergehen konnte, wurden leider nicht mehr beantwortet, da die anwesenden PERSONEN anscheinend plötzlich nicht mehr meine Sprache verstanden und sich spontan "entmaterialisierten", wie man es sonst nur von den "Beamten" (Neudeutsch) kennt.

    Aufruf an ALLE "Richter", "Staatsanwälte" und "Polizisten":

    SIE haben es in der Hand! Nutzen Sie Ihre Position und beseitigen Sie die wahren Verbrecher! Vernetzen Sie Sich und räumen Sie die von der Mafia besetzen Regierungsgebäude, bevor es zu spät ist. Inzwischen dürften Sie erkannt haben, daß auch Sie dieser Kabale völlig egal sind. Auch Sie werden geopfert!

1 Kommentar:

  1. Statt Kommentar: http://adamlauks.com/2015/02/14/offener-brief-an-den-deutschen-bundestag-und-an-alle-abgeordnrtenan-die-expertenkomission-zur-zukunft-der-bstu-und-an-den-bundestagsprasidenten-prof-dr-lammert-wollt-ihr-die-nachsten-25-weitere-jah/
    Die Justiz ist in den Händen der STASI-Seilschaften...

    AntwortenLöschen