Mittwoch, 27. Mai 2015

befindet sich eine geheime Basis auf der Rückseite des Mondes !? - hatten die Nazis ein Raumfahrtprogramm

Stefan G. Weinmann hat einen Link geteilt.
Secret space program whistleblower, Corey Goode revealed an astonishing fact about a secret base on the far side of the moon in his response to email questions published on May 20. He described the...
exopolitics.org

*************************************************


Google Übersetzung:

Geheime Raumfahrtprogramm Whistleblower, zeigte Corey Goode eine erstaunliche Tatsache über eine geheime Basis auf der anderen Seite des Mondes in seiner Antwort auf die Fragen am 20. Mai veröffentlicht mailen Er beschrieb die Mondbasis als einer von fünf geheimen Raumfahrtprogramme, die er gehört, früher in E-Mail-Antworten und öffentliche Internet-Foren wie das "Dark Fleet", die den Menschen auf verschiedene Weise ausnutzt offenbart. Seit seinem E-Mail-Antwort ein Zeuge aufgetaucht, die an der Basis in Frage gereist sein behauptet und nur teilweise erinnert, was im Inneren passiert. Ein zweiter Zeuge, die in diesem Artikel identifiziert, hat sich auch zu einem geheimen Mondbasis, sehr wahrscheinlich die gleiche Dark Fleet Basis gereist, aber voll, erinnert sich, was passiert ist.

 
Ich beginne mit der entsprechenden Frage und Antwort mit Corey am 20. Mai veröffentlicht:Q20. Was können Sie uns über die andere freigegebene menschliche Mondbasis durch die dunklen Flotte verwendet?Es ist ein schwer bewacht und geheime Basis, die auf etwa 10-Uhr-Position ist, an der Rückseite des Mondes. Der Teil, der sichtbar ist, ist ein "trapezförmig". Es ist nur für den Dark Fleet und einige ICC Personal sowie die Draco Alliierten Streitkräfte. Einige Amateur-Astronomen haben Videos von Schwärmen von Handwerk verlassen von dieser Basis Stelle auf ein paar Gelegenheiten gefangen. Es wird vermutet, weit unter der Oberfläche des Mondes ebenso wie die LOC tut gehen.Ein Mitglied des öffentlichen Forum die eine Wahrheit alarmiert Corey auf die Ansprüche von Carolyn Hamlett, der sagt, dass sie Zeuge einer Mondbasis, die sie zu treffen. Sie erinnerte sich an die Form der Basis als Trapez und neu erstellt es. Hier ist, was sie über die Erholung schrieb (siehe oben).Das Bild oben ist meine Schöpfung aus meinem Gedächtnis. Ich habe das Bild zusammen, um zu veranschaulichen, was ich mit physischen Augen zu sehen, während an Bord eines Mond gebundenen Handwerk mit anderen Menschen. Der trapezförmige Gebäude war unser Ziel. Mein erster Gedanke, als ich sah, war diese Struktur seiner einzigartigen und signifikanten Form, die eines de bedeckte Pyramide und wie viel in der Architektur es erinnerte mich an das Pentagon, wie in Luftbildern zu sehen. Daher einen Teil einer Luftaufnahme des Pentagon entschied ich mich am besten veranschaulichen die Architektur der eigentliche Bau I auf dem Mond gesehen. Die Wiedergabe I geschaffen haben, ist sehr ähnlich wie die Ansicht, die ich als das Handwerk war ich bei der Herstellung wurde ihr Konzept hatte. Allerdings ist der eigentliche Bau auf der Mondoberfläche keinen Innenhof.Corey war überrascht zu sehen, die Erholung und schrieb:Das ist unglaublich! Dies ist sehr ähnlich wie die "Dark Fleet" Basis tatsächlich aussieht.In einem früheren Post auf dem gleichen Forum, sagte er, dass nur sehr wenige hatten die Basis gesehen, und war wenig über das, was im Inneren auftretenden bekannt:Es ist fast Null Informationen über das Layout und Einzelheiten dieser Basis. Es ist einige Informationen, die sehr nützlich sein würde.In einem Interview, erinnert als Carolyn Inneren der Raumsonde nähert sich der Mondbasis sie im Bild oben beschrieben. Sie sagt, dass ihr Gedächtnis dann schneiden Sie in das Handwerk, und sie erinnerte sich neben sich innerhalb des Mondbasis und erlebte einen Rat Typ Treffen mit bis zu 30 weltweit führenden Unternehmen aus der ganzen Welt von einem prominenten weiblichen geführt. Sie sagt, dass die Basis hatte in Zusammenarbeit mit Grau ETs, die nicht vertrauen konnte gebaut worden, und wurden die Menschen an der Basis die Manipulation durch irreführende ihnen zu glauben, sie unter Kontrolle waren. Carolyn nicht vollständig erinnern, was während der Rest ihrer Zeit in der Mondbasis passiert. [Siehe Hinweis unten Update]In seinen anderen E-Mail-Antworten am 20. Mai offen Corey, dass er auf eine geheime Mars Basis, die er glaubte, wurden als Zwangsarbeiter eingesetzt sah Personal. Außerdem offenbart er, dass Reste eines streng geheimen Nazi Raumprogramm überlebte den Zweiten Weltkrieg und selbst mit einer außerirdischen Rasse namens Draco Reptilians verbündet. Es ist bekannt, dass Nazi-Deutschland verwendet Sklavenarbeit für seine geheime Technologieprogramme. Es ist mehr als wahrscheinlich, dass, wenn eine geheime Nazi Raumprogramm weiter nach dem Krieg und infiltriert die nationale Sicherheit der USA System Corey behauptet, verschiedene off-Planeten-Basen durch die "Dark Fleet" und anderen geheimen Weltraumprogramm verwendet so genannte Interplanetary Nehmens Conglomerate (ICC ) würde auch menschliche Sklavenarbeit zu verwenden.Laut Corey, es gibt sehr wenig Intelligenz auf, was im Inneren des Mondes von der Basis Dark Fleet verwendet passiert. Neben Carolyn Hamlett Aussage gibt es eine militärische Entführten, die zu einem geheimen Mondbasis, wo Grau ETs eine Rolle genommen worden sein behauptet, und erinnert daran, traumatische Erfahrungen geschieht zu ihr.Niara Terela Isley ist ein ehemaliger US Air Force Radar-Tracking-Betreiber, die mit Gewalt in eine verdeckte Programm rekrutiert wurde, als sie Zeuge einer UFO während der Durchführung ihrer offiziellen Air Force Aufgaben als sie reiste mit anderen USAF Personal, um eine Zuordnung in der Tonopah Test Range 1980. Sie und ihre Kollegen wurden angewiesen, um zu versuchen, ein Radar Schloss an der leuchtenden UFO zu bekommen, und wurden dann von einer verdeckten Fraktion der USAF in Gewahrsam genommen. Sie wurde dann auf eine Reihe von traumatischen Erfahrungen in diesen militärischen Entführungen (Milabs), dass sie beschreibt ausführlich in ihrem Buch, Mit Blick auf den Schatten, Embracing the Light (2013) ausgesetzt. Sie offenbart, dass sie zwischen acht und zehn Mal zu einem geheimen Mondbasis, die von Reptilian Wesen und verwendet menschlichen Arbeitern bewacht wurde:In Interviews, die Leute wollen immer wissen, was meine Erfahrungen waren wie Mond und ich kann eine solche begeisterte Neugier sicherlich verstehen. Ich kann nur sagen, dass es war schrecklich auf mehreren Ebenen. Ich war für mein Leben die ganze Zeit Angst. Ich war sehr schlecht ernährt und arbeitete hart, tagsZyklus, Betriebs eine Art von elektronischen Geräten für den Aushub zu Zeiten, und genauso wie harte physische Handarbeit an andere, wie Hebe- und Stapelboxen. Am schlimmsten ist, wurde ich für Sex während das, was für die Nacht dort übergeben, von Mann zu Mann eingesetzt. Ich durfte sehr wenig Schlaf, und ich habe da gelernt, dass es sich um eine weitere Facette der Gedankenkontrolle Missbrauch. Ich heruntergefahren während all dies bis zu dem Punkt, dass ich nicht einmal mehr lebendig fühlen. (Mit Blick auf den Schatten, Umarmen das Licht, S.271)Niara Beschreibung ist Zeugnis Beweis, dass Sklavenarbeit wird sowohl auf dem Mond verwendet wird und dass Milabs dort zu diesem Zweck entweder für eine kurze Zeit oder für unbestimmte Zeit genommen, wie auf dem Mars auf. Während sie nicht beschreiben die Form der Mondbasis sie mit Reptilian Wachen und körperlichen Misshandlungen zusammen mit anderen menschlichen Arbeiter legt nahe, es ist das Dark Fleet Basis dass Corey beschrieben auf, ihre Erfahrungen gemacht. Außerdem beschrieben sie Grau Außerirdischen Pilotierung der Shuttle Handwerk nahm sie auf den Mond, die im Einklang mit dem, was Carolyn Hamlett sagte über die Grays, die in der Basisoperationen beteiligt ist.Corey Enthüllung eines ausbeuterischen "Dark Fleet" Basis auf der anderen Seite des Mondes ist nun in unterschiedlichem Ausmaß von zwei unabhängigen Zeugen unterstützt. Carolyn Erinnerung an die Basis ist, dass weltweit führenden Unternehmen werden dort aufgenommen und durch graue Außerirdische manipuliert. Niara der Erinnerung ist, dass Grays und Reptilien sind mit mindestens einer Mondbasis beteiligt und ermöglichen menschliche Arbeiter misshandelt werden. Niara Zeugnis und die Erfahrungen von Carolyn Hamlett Wenn Coreys mit Enthüllungen über geheime Weltraumprogramme kombiniert, führt zu einer beunruhigenden Schlussfolgerung. Es gibt mindestens eine geheime Basis auf der anderen Seite des Mondes, die menschliche Führer dorthin gebracht, und die Verwendung entführten Menschen als Sklavenarbeit manipuliert.[Update 25.05 - In einer früheren Version dieses Artikels, ich fälschlicherweise geschrieben, dass Carolyn Hamlett hatte keine Erinnerung an das, was im Inneren des Mondbasis aufgetreten und beschrieb ihre Reise als Entführungserlebnis. In der Tat, hatte sie teilweise Rückruf eines Ereignisses sie dort erlebt, und schreibt es war keine Entführung Erfahrung, als sie in einem Update auf ihrer Blog geklärt. Ich habe die oben genannten Artikel entsprechend aktualisiert, und entschuldige mich bei Carolyn Hamlett für die Fehler.]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen