Montag, 23. März 2015

Ralf Wachsmuth bittet um Hilfe und fragt welche Lügen Er verbreitet haben soll

            entnommen aus der FB Seite von Ralf Wachsmuth

 ***********************************************************

Ich möchte jetzt mal alle interessierten und JOH Angehörigen um Hilfe bitten.
Hier werden ungeheuerliche Vorwürfe gegen mich ausgesprochen.
Im einzelnen möchte ich da jetzt nicht drauf eingehen, ich stelle aber die Frage, was ich denn überhaupt für Lügen verbreitet habe. Bevor man mich anklagt, sollten doch erst mal Beweise vorhanden sein. Da mein bitten um Beweise seitens der JOH nicht beantwortet werden, bitte ich euch jetzt darum, selber mal bei der JOH nachzufragen, was ich denn verbreitet habe. Ich ich bitte auch darum, mir diese Beweise zur Verfügung zu stellen, damit ich dazu, falls wirklich vorhanden, Stellung nehmen kann. Ich finde es sehr selbstzerstörerisch von der JOH, in der Öffentlichkeit schmutzige Wäsche zu waschen. Zuerst ist man ein Kamerad und sobald man mal eine berechtigte Kritik ausspricht, ist man der Feind.
Ich habe eine Menge Beweise, die der JOH nachhaltig Schaden würden, möchte die Probleme, die ich mit der JOH habe aber intern in einem persönlichen Gespräch klären. Dieses Gespräch wird mir verweigert, weil ich es angeblich nicht wert bin, mit mir zu sprechen. Ohne mich wäre die JOH nicht da, wo sie jetzt ist. Ich habe der JOH das Büro zu Verfügung gestellt, habe fast 3 Jahre das Telefon und den Strom bezahlt. Ich hatte Axel Thiesmeier auch mal Geld gegeben, damit die Internetseite weitergeführt werden kann. Da konnte Axel Thiesmeier sich gar nicht dran erinnern. Versprochen wurde mir, das ich mir wegen der Miete von 1400,00 Euro keine Sorgen machen muß, das Geld bekomme ich. Bis heute wurde dieses Versprechen nicht eingelöst. Genauso verhält es sich mit dem Telefonanschluß, da wurde mir das gleiche versprochen. Die ganzen Arbeiten in der JOH und in der Kirche habe ich mit meinen eigenen Händen gemacht, lediglich die Bilder hat ein Maler gemacht. Das Kreuz und die Kerzen habe ich auch selbst hergestellt. Die Fenster, die zerstört wurden habe ich bis auf das letzte mal selber ausgetauscht. Bei der letzten Zerstörung der Fenster habe ich die provisorischen OSB-Platten alleine eingebaut, die anderen sind einfach weggefahren und haben nicht mit angepackt. Das Glas hat dann später eine Firma eingebaut.
Die Videoaufzeichnungen habe ich gemacht, um Axel Thiesmeier später mal zu beweisen, welche Versprechungen er mir gegenüber ausgesprochen hat, wenn er sich mal wieder an nichts erinnern konnte. Ich hatte niemals die Absicht, diese Aufzeichnungen gegen ihn zu verwenden. Wenn diese Hetze gegen mich aber nicht aufhört, sehe ich mich leider gezwungen, alles was ich an Beweisen gesammelt habe, zu veröffentlichen. Ich möchte diesen Schritt nicht machen, sehe mich aber leider dazu gezwungen, da es mein Recht nach Artikel 20 Abs. 4 GG ist. Ich bitte euch, diesen Beitrag zu teilen, bis der Arzt kommt.
Jetzt bin ich mal neugierig, wer dies alles teilt.
Lügen haben kurze Beine! Veröffentlicht am 04/02/2015 von joh-nrw2014 Dieser Beitrag entstand auf Grundlage von Notwehr (vgl. § 32 StGB/analog) wegen der Verbreitung ungeheuerlicher...
joh-nrw.com
·
Edgar Hermann und 2 anderen gefällt das.
 

Kommentare:

  1. Niemand sollte sich zu weit aus dem Fenster lehnen. Bitte erst einmal darüber nachdenken, warum Ralf Wachsmuth genau nach seinem Rausschmiss aus der JOH genau gegen diese Menschenrechatsorganisation so anfängt zu hetzen, obwohl die WAG-JOH Ralf Wachsmuth von 2012 bis 2015 den Rücken frei gehlaten hat!? Was hat die WAG-JOH dem Wachsmuth dennn für einen Schaden zugefügt??? Einfach mal darüber nachendenken und hier auch mal lesen gegehen. http://www.joh-nrw.com/luegen-haben-kurze-beine

    MM
    http://www.joh-nrw.com/luegen-haben-kurze-beine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer lesen kann, ist im Vorteil.

      Die Wahrheit ist die stärkste Macht im Universum.

      Löschen
  2. Anonym
    Wer lesen kann, ist im Vorteil.
    Die Wahrheit ist die stärkste Macht im Universum.

    Genau meine Meinung!
    Danke!!!
    Und darum...
    http://www.joh-nrw.com/luegen-haben-kurze-beine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. angebl. Elenoa: darauf verweist sogar Ralf Wachsmuth, wenn Du lesen kannst....

      Löschen
  3. Wachsmuth ist ein Betrüger, Denunziant und Verräter.
    Meine persönliche Meinung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. meine persönliche Meinung Elenoa: Dich gibt es nicht....

      Löschen