Mittwoch, 25. März 2015

Ralf Wachsmuth - Anschuldigungen belegen....., Kriegsbeil begraben

       nachfolgendes erhalten per FB mail von Ralf Wachsmuth, anschl. rief Er mich an, u. a. teilte
Er mit, dass Heinz Wilhelm Doberenz sein FB Konto gelöscht hat

     ich vermute dass Heinz Wilhelm Doberent hinter dem Durcheinander bei der JOH steckt, sollte man nicht den Polizeibeamten Marcus Metzner um Amtshilfe / Vermittlung bitten !?

                Ernennung zum Beamten des Bad Kreuznacher Polizisten Marcus Metzner
     
                         heinz-wilhelm-doberenz-wer-kann-mir-seine-tel.-nr-geben
     
****************************************


Ralf Wachsmuth

An alle der Justiz-Opfer-Hilfe NRW, ich schreibe dies jetzt öffentlich, weil ich es leid bin, viel Energie in eine Angelegenheit zu investieren, die uns allen nur schadet. Auf eurer Seite werden gegen mich Anschuldigungen ausgesprochen, die nicht bewiesen sind. Ich fordere euch jetzt auf, diese Anschuldigungen zu belegen oder von der Seite zu entfernen. Es kostet euch doch auch eine Menge Energie. Diese Energie sollte man dafür einsetzten, unseren gemeinsamen Feind zu bekämpfen und nicht gleichgesinnte. Ich möchte euch keinen Schaden zufügen, laßt uns das Kriegsbeil begraben und unseren Gegner bekämpfen. Wir können hier in einer friedlichen Co-Existenz mit Respekt und Anstand weiterleben. Wir müssen keine Freunde sein, was wir wohl möglich auch nie mehr werden. Schaut euch mal die Internetauftritte von anderen Gruppen an, da findet ihr nichts dergleichen, das sich ehemalige Kameraden gegenseitig zerfleischen. Das System lacht sich kaputt. Ich hoffe, das euch dies ein Denkanstoß ist und wir endlich zu einer Einigung und zu unserer Ruhe kommen.
Ralf Wachsmuth
Ralf Wachsmuth
Hallo Stefan, diese Nachricht habe ich an die JOH geschrieben, könntest du es noch veröffentlichen? Auf Excalibur

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen