Donnerstag, 19. Februar 2015

"911" - Obama Leaks Israeli Nuke Violation Doc Before Bibi Visit..., ein wichtiger Punkt im "Musterprozess"

           nachfolgendes entnommen aus der Facebookseite eines Unternehmers aus Frankfurt, mit Ihm hatte ich schon tel. ....

          "911" ist ein wichtiger Punkt im "Musterprozess", damit fing auch alles an, unsere Verbandsgemeinde ist mehr oder weniger damit direkt betroffen, näherees dazu wenn Ihr Schutzbrief / Staatsangehörigkeitsausweis auf staatenbund-1871.de anklickt

              ich tel. eben gerade längere Zeit mit dem Unternehmer...., Er teilte mit, dass Er eine extrem hohe Strahlenbelastung festgestellt hätte und schloss nicht aus, dass hier noch andere Kräfte im Spiel sind...., seine Mutter hätte vor ca. 2 - 3 Jahren zusammen mit einer Bekannten ein "schwebendes Objekt" über Dreieich gesichtet, leider hätte Sie kein Foto davon gemacht....., angefügt noch etwas zu dem Thema erhalten per mail von Dietrich Weide, sowie von Harald Kalbfuss

            heute am 18. Febr. 2015 rief der Unternehmer mich wieder an, u. a. machte Er auf die Seite eines Strahlenopfers aufmerksam Strahlenopfer , die Er "zufällig" entdeckte..., der Mann wohnt bei Ihm in der näheren Umgebung

später schickte Er noch diesen Hinweis: Verein gegen Missbrauch psychophysischer Waffen

***********************************************************
wer kann dazu was sagen ?

Are “Brer Barak” and “Vlad the Fox” having the last laugh? … by Gordon Duff, VT Sr. Editor Rumors abound that President Obama ordered the release of documents citing a 25 year coverup by the United...
veteranstoday.com

                      ----------------------------------

                hier der erste Teil mit google translate "übersetzt"

 Es gibt reichlich Gerüchte, dass Präsident Obama ordnete die Freigabe von Dokumenten unter Berufung auf eine 25 Jahre Vertuschung durch die Vereinigten Staaten, die Israel nicht nur die Atomspionage betreiben und offen verkaufen Atomwaffen Technologie, sondern um 86 Milliarden US-Dollar illegale amerikanische Hilfe in den Prozess übernommen werden dürfen.

Die Gerüchte sagen, dass nach dem Empfang Nachweis der USA und Israels Komplizenschaft in den 9/11 Angriffe, sowohl detaillierte Satellitensignale und Intelligenz, im Auftrag des russischen Präsidenten Wladimir Putin geliefert wird, bestellt Obama die Dokumente freigegeben.

Nur eine Woche nach der Prawda eine äußerst umstrittene Geschichte Berufung auf US Komplizenschaft mit unbenannten "Proxies" bei der Durchführung der 9/11 Angriffe haben die USA eine Bombe freigesetzt....


 *********************************************************

            zu diesem Thema, auch dies erhalten von Dietrich Weide per mail:


Gesendet: Dienstag, 17. Februar 2015 um 08:25 Uhr
Von: info-preussen@gmx.de
An: Menschsein%info-preussen@gmx.de
Betreff: Kommt die Wahrheit doch bald ans Licht?
Eine Zusammenfassung zum Lesen ;-) Ich wünsche allen viele Erkenntnisse und Aha-Effekte... Das Hochladen dauert seine Zeit, es sind 11 MB...also Geduld
einmal aktuel odt und einmal pdf

Viele ehrliche Menschen hoffen es sehr, dass die sog. Freunde, die sich immer
vor der Kanzlerschaft die Kanzlerakte unterschreiben lassen und die BRD-Führung
unter Kontrolle haben, endlich enttarnt werden.
Wer weiss womit IM Erika und IM Larve die Menschen noch täuschen...
Und viele Menschen hoffen, dass die Verantwortlichen und die uns gezeigten Strohmänner für ihre vielen Verbrechen mit zigtausenden Opfern zur Rechenschaft gezogen werden.
Das sind keine Freunde.
Das DEUTSCHE Volk weiss das und wird entschlossen
für den Weltfrieden kämpfen.
Beste Grüße von der Elbmündung. Uwe

 ANSCHAUEN !!!: https://www.youtube.com/watch?v=3q1-JZDYngY


https://nerofix.com/?ref=39072 DAS soziale Netzwerk

Energiebox at home: http://www.youtube.com/watch?v=NAKnTsbvRsM

LEBENS - Mittel ?: http://www.youtube.com/watch?v=l3p1Ff3pCLQ

Bei Schmerzen:
http://www.lifewave.com/burgunda

http://www.lnb-schmerztherapie.de/profil/profil/uwe-gudehus.html

VITALCENTER CUXHAVEN

27451 Cuxhaven

Mo.-Sa. 17:30 bis 20:00 h
Tel.: +49 (0) 4721 - 6901647
Mobil: +49(0) 176 41 51 1854

 **************************************************


2 Min ·
zur Erinnerung, geteilt aus der FB Seite von Harald Kalbfuss
Es kommt irgendwann alles ans Licht. So wie in diesem Fall durch Putin. Dadurch dürfte die US-amerikanische Vormachtstellung gefährdet sein!
buergerstimme.com
·
Bernd J. Mallon gefällt das.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen