Donnerstag, 22. Januar 2015

Errol die Landratsämter in die Pflicht nehmen - kostenlos korrekte Staatsangehörigkeitsausweise mit z. B. Königreich Preußen

                     nachfolgendes von unten nach oben lesen, weiteres zu Errol hier auf dem Blog unter Volksanwaltschaft, Errol bezieht sich hierbei auf diese Meldung

 neuer-fb-freund-kostenloser-gelber-schein-königreich-preußen

heute Mittag erhielt ich noch einen Anruf einer Frau, welche auch Uwe Gudehus und RSV Guske kennt, Sie meint auch wir sollten uns zusammenschließen und kostenlos korrekte Personenausweise auf den "Meldeämtern" einfordern, Sie hat auch den R / evolutionsausweis ausgefüllt

       nehmt den R / evolutionsausweis und die Dienstanweisung an Merkel / Machtübernahme durch das Volk und fordert kostenlos korrekte Auswweise auf den "Meldeämtern"

*************************************************


Ja Stefan eigentlich sin die Passämter in den Rathäusern aber die meisten Bürgermeister sind entweder BRD verkappte Heimchen oder vieleicht auch nur Hirndirmel, Du kannst aber einmal vorsprechen und diese Lemminge auf die Gesetzeslage aufmerksam machen vieleicht auch leicht unter Druck setzen ich  helfe dir gerne dabei aber ich denke das du einen guten Wissensstand hast um das zu bewältigen.
Las es uns einfach in Angriff nehmen.
Sent: Thursday, January 22, 2015 12:18 PM

Subject: Re: Staatsangehörigkeit

  Danke schonmal Errol sehr gute Idee und die Bürgermeister !!!!
Am 22. Januar 2015 um 07:19 schrieb Deutscher-Stammtisch-Support <info@deutscher-stammtisch.de>:
Ich denke wir sollten hier die Landratsämter in die Zange nehmen, das würde aber nur funktionieren wenn wir jede Menge Menschen dazu bewegen könnten sich einen solchen  Reichsausweis zu  beantragen.
Ich würde in diesem Fall einen juristisch fundierten Schriftsatz erstellen in dem ich die Landratsämter  verpflichten kann diese Ausweise zu erstellen. Ich würde sogar noch etwas weiter gehen und denen gleichzeitig einen Strafantrag anzeigen sollten die Glauben sie könnten sich Ihrer Pflicht entziehen.
Das würde ich dann in den www.Deutscher-stammtisch.de  veröffentlichen.
Und vor allen würde ich diese Anträge und Unterlagen ausschließlich per Förmlicher Zustellung zusenden. Du weist schon diese gelben Briefe.
Sent: Wednesday, January 21, 2015 10:37 PM
Subject: Re: Staatsangehörigkeit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen