Freitag, 30. Januar 2015

Das Sterben hochrangiger internationaler Banker geht weiter - Zahlungen unter Vorbehalt

                 erhalten per e mail, von Pater Isidor

********************************************************* 
  
Am 30. Januar 2015 um 12:41 schrieb Pater A. Isidor <pater.isidor23@googlemail.com>:

Interner Hinweis: Bei dem Morgen Samstag stattfindenden streng geheimen Geheimtreffen der "Weissen Rose" bitte allen Hörern und Gasthörern offenkundig machen, dass ab sofort unter Hinblick auf die Vorkommnisse und Aktionen bis zum 15. April 2015 ff. unbedingt bei allen und sämtlichen Quittungen, Zahlungen und Überweisungen den Vermerk "Zahlung unter Vorbehalt" anbringen?  

--------------------------------------------------------------------------------------

Wahrlich wahrlich ich sage Euch:

Vermutlich wusste der Bankster zuviel?
oder er hat über sein streng geheimes Geheim-Wissen geplaudert?

Vermutlich hat er ausgeplaudert, was auf uns und auf die Menschen im Jahr 2015 zukommen wird 
und vor allem genau ab wann und/oder an welchem Tag?

So ergeht es allen Mitgliedern der streng geheimen Geheimsektenlogenbruderschaft der Freimaurer-Geheimloge, welche beim Eintritt in die Freimaurer-Geheimsektenlogen-Bruderschaft auf die Freimaurer-Bibel geschworen haben und dabei schwören mussten, dass sie sich selbst ermorden bzw. umbringen müssen, 
wenn Frühmorgens vor ihrer Haus- oder Wohnungseingangs-Türe eine gebrochene rote Rose liegt.

Die Todesart des Suizides wird nicht dabei vorgeschrieben? 
Zur Auswahl kommen: Absprung vom Hochhaus, Crash mit einem Wasser-Hydranten, Messer in den Rücken oder in die Brust, Erhängen am Apfelbau oder am Birnbaum oder am Pflaumenbaum, Crash am nächsten aum, Sprung aus einem Airplane, Absprung mit einem Fallschirm, ohne den Notfallschirm zu ziehen ff.

So wahr mir G*tt helfe
Euer Pater A. Isisdor
bis in alle Ewigkeit
Amen---------- Weitergeleitete Nachricht ----------
Von: WiM - Wissen ist Macht <donotreply@wordpress.com>
Datum: 30. Januar 2015 um 09:17
Betreff: [Neuer Beitrag] Niederlande: Leitender ABN Amro-Banker begeht Selbstmord
An: pater.isidor23@googlemail.com



Neuer Beitrag auf WiM - Wissen ist Macht

Niederlande: Leitender ABN Amro-Banker begeht Selbstmord

by Rüdiger Entreß
Der hochrangige ABN Amro-Banker Chris Van Eeghen soll Selbstmord begangen haben. Van Eeghen stammte aus einer berühmten niederländischen Bankiers-Familie. Seine Arbeits-Kollegen wollten sich zum Vorfall nicht äußern. Themen: ABN Amro, Bank, Banker, Finanzen, Niederlande, Selbstmord
Rüdiger Entreß | Januar 30, 2015 um 9:15 vormittags | Tags: ABN Amro, Bank, Banker, Finanzen, Niederlande, Selbstmord | Kategorien: Allgemein | URL: http://wp.me/p5oHcs-yk
Kommentieren    Alle Kommentare anzeigen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen