Donnerstag, 22. Januar 2015

Christian Weirauch, Staatsangehöriger des Deutschen Reiches wurde zu Personalausweis gezwungen !?

                       nachfolgendes erhalten per FB mail

 
  • Stefan G. Weinmann
    Grüß Dich Christian ! Stefan www.stefan-weinmann.de
  • Christian Weihrauch
    Christian Weihrauch
    Hi Stefan. Hab ein wenig von deiner Staatsrechtlichen Auffassung mitbekommen und da ich auch kein Anhänger des Bundes bin sondern Bürger des deutschen Reiches bin. Habe ich dir eine FA geschickt. Lg Christian
  • Stefan G. Weinmann
    Stefan G. Weinmann
    ah ja klar Danke Christian...., Frage: hast Du Dich schon abgemeldet bei der BRD als Personal ? Gruß ! Stefan
  • Christian Weihrauch
    Christian Weihrauch
    Habe per Fax eine Personen Standserklärung hingeschickt und auch auch an 13 Stellen eine Proklamation. Wurde später inhaftiert, tja wenn ich ehrlich bin wegen Einfuhr von Drogen nach Bayern. Habe einen ziemlich großen Aufriss gestartet und meinen Richter angezeigt und ihm wegen Freihheitsberaubung und Hoheitsverrat versucht auf dem Klageweg dazu zubringen sich mir zu zeigen als Richter. Strafrechtlich keine Chance. Naja hab Zollbeamte, Staatsanwälte, Kripo usw. Angezeigt, aber die xxxxx haben sich alle gegenseitig gedeckt und selbst der Anwalt hat mitgespielt. Naja jetzt bin ich momentan im Maßregelvollzug und bin gezwungenermaßen wieder im Personalbetrieb gefangen um nicht wieder in den Knast zu müssen. Dafür habe ich genug Beweise für die Menschenrechtsverletzungen im Betriebssystem der Justiz. Bin schon fast per du mit dem Ministerialrat von Bayern so oft wie der Post bekommt.
  • Mittwoch
  • Stefan G. Weinmann
    Stefan G. Weinmann
    ah das ist ja interessant, nutze den kostenlosen Schutzbrief, kennste den ?
    Die Staatsangehörigkeit darf Dir nicht genommen werden....
  • Christian Weihrauch
    Christian Weihrauch
    Können wir uns noch die Tage unterhalten. War auch schon jetzt oft in der Gruppe BRD eine Lüge fett am rumdiskutieren. War halt gezwungen, wegen der Resozialisierung mir einen Perso wieder zuzulegen. Ist etwas schwieriger in meiner Situationen geworden. Hab zwar mehr Gründe zu klagen. Wie gesagt erkläre dir was ich schon alles gemacht habe. Grüsse aus Bayern da wo die Justiz noch im Mittelalter agiert. 😀
  • Heute
  • Stefan G. Weinmann
    Stefan G. Weinmann
    lass Dich nicht verscheißern..., bestehe auf Dein Recht !!!!
  • Christian Weihrauch
    Christian Weihrauch
    Jetzt kann ich ja wieder agieren lieber Stefan. musste nur stillhalten. War ja im BKH und hatte nur wenig Aktionsradius. Selbst die Therapeuten waren im Bundesmodus, weil sie ja auch verdienen und ich wäre noch ewig auf der Station geblieben. Jetzt bin ich in einer WG und kann wieder. Hatte ja im Knast schon einen Querulanten Status, weil ich mich so aufgeführt habe. In meinen Perso haben sie ein Bild verwendet was von mir bei der Verhaftung gemacht wurde. Obwohl ich extra neue machen lies auf denen ich nicht in Anstaltskleidung abgebildet bin. Ich natürlich dieses als Verstoß gegen meine Menschenwürde dem Ministerium mitgeteilt und ihnen nochmals eine Personenstandserklärung dazugeheftet und gesagt sie sollen meinen Personenstand richtig eintragen mit Zugehörigkeit dem Deutschen Reich bzw. Deutschland oder ich erkläre nochmals meinen Austritt. Nach öffentlicher Sitzung kam die Antwort. Die Vollzugsanstalt habe nichts falsch gemacht. Bekomme ja immer keine befriedigenden Ergebnisse zustand. Wegen Mangelnder Informationen und vielleicht sind meine Wege auch die Falschen gewesen. Die Justiz ist schon eine massive Systemmaschinerie
  • Stefan G. Weinmann
    Stefan G. Weinmann
    Christian stehste dazu ? Evtl. wäre Öffentlichkeit hilfreich ?
    Anonsten ruf doch mal RSV Siegfried Guske an !!!
    Du weißt wo Du Ihn findest, oder ?
  • Christian Weihrauch
    Christian Weihrauch
    Klar stehe ich dazu. Werde in der nächsten Zeit sowieso einiges Publik machen. Nein weiß nicht wo ich Siegfried Guske finde. Hast du tel. Nr von ihm?
  • Stefan G. Weinmann
    Stefan G. Weinmann
    jo gugg mal bei Ansprechpartner auf www.staatenbund-1871.de
  • Christian Weihrauch
    Christian Weihrauch
    Jo danke werde ich machen. Möchte ja die Bayerische Regierung ein wenig auf Trap halten und dem Bund natürlich auch. Ist halt in Bayern schwierig, weil alle das deutsche Reich mit der NSDAP in Verbindung bringen. Zu viele Holzköpfe die von Geschichte keinen dunst haben. Wir hören uns. Wird aber ein wenig dauern bis ich ihn anrufe. Lg Christian
  • Stefan G. Weinmann
    Stefan G. Weinmann
    meenste ich kann Deine Info veröffentlichen ?
  • Christian Weihrauch
    Christian Weihrauch
    Ja kannst du!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen