Dienstag, 20. Januar 2015

Christian Anders, Merkel muss weg - IST DIE ANGEBLICHE DOKTORARBEIT VON ANGELA MERKEL DAS PLAGIAT EINER ABGEKUPFERTEN DIPLOMARBEIT?




Quelle: diebewegung.com/?p=1830

Auszug:

IST DIE ANGEBLICHE DOKTORARBEIT VON ANGELA MERKEL DAS PLAGIAT EINER ABGEKUPFERTEN DIPLOMARBEIT?

Gleich zu Beginn muss man sagen: Merkels Doktorarbeit ist gar keine, weil sie die Bedingungen einer anzuerkennenden Dissertation nicht erfüllt. Eine Dissertation muss immer NEUE ERKENNTNISSE des Verfassenden enthalten. Das tut die Dissertation der Merkel nicht. Da steht nur altes, bereits bekanntes, Zeugs drin. Das werde ich in einem bald erscheinenden Video beweisen.
Ist Merkel „Doktor der Physik“? Die Frau kann ja nicht mal Physik von Chemie unterscheiden! Denn die Thematik ihrer „Dissertation“, die gar keine ist, gehört eindeutig zur CHEMIE. Hat ihr Mann dieses „Doktorpamphlet „ selbst geschrieben? Viele behaupten es. Angie, Dein Kartenhaus der verzweifelten Selbstdarstellung bricht zusammen!
Dies ist die angebliche Doktorarbeit. Thema: “UNTERSUCHUNG DES MECHANISMUS VON ZERFALLSREAKTIONEN MIT EINFACHEM BINDUNGSBRUCH UND BERECHNUNG IHRER GESCHWINDIGKEITSKONSTANTEN AUF DER GRUNDLAGE QUANTENCHEMISCHER UND STATISTISCHER METHODEN.”
Dissertation zur Erlangung des akademischen Grades Doktor eines Wissenschaftszweiges (Dr. rer. nat.)
Moment mal, das hat mit Phyisk nix zu tun, sondern eher mit CHEMIE. Hat Herr Sauer das beim Abkupfern übersehen?
SO NUN MAL BUTTER BEI DIE FISCHE! ANGELA MERKELS DOKTORARBEIT IST EINFACH EIN SIMPLES PLAGIAT DER DIPLOMARBEIT UND DAMIT NICHT ZULÄSSIG! FRAU MERKEL IST SOWENIG DOKTOR WIE EIN KUH RADFAHREN KANN!
Beweis:
Zunächst mal wiederhole ich: Wie dem auch sei. Das ist KEINE Doktorarbeit, sondern eine DIPLOMARBEIT. Man hat also auch noch geschludert, hoffend, dass niemand es merkt, weil der „Doktor“ hörige Fussballverblödete Normaldeutsche den Unterschied zwischen Physik und Chemie sowieso nicht kennt. Doch weiter: Bei Merkels angeblicher „Doktorarbeit“! handelt es sich um ein Plagiat der Diplomarbeit, die sie – angeblich- geschrieben hat, die aber nicht mehr aufzufinden ist. WÜRDE man sie finden, würde sich meine Aussage bestätigen.
Außerdem müssen wir prüfen, ob es sich bei ihrer Doktorarbeit um ein Plagiat handelt, da Diplomarbeit und Doktorarbeit einen ähnlichen Titel haben. Doktorarbeit ohne Diplomarbeit Arbeit über Marxismus Leninismus war überhaupt nicht möglich in der DDR. Ein Doktor Ritterhaus war dafür zuständig, und der kann sich an eine Angela Merkel, sowie auch an eine angebliche NOTWENDIGE Kommunismus Arbeit von Frau „Doktor“ Merkel nicht erinnern. Er kann sich an eine ANGELA MERKEL überhaupt nicht erinnern. Wer hat da wo geflunkert? Hat Merkels Mann die Diplomarbeit einfach abgeschrieben und dann auf die Doktorarbeit übertragen und die Diplomarbeit sicher verstaut? Handelt es sich da um einen „doppelten zu Guttenberg?“
Merkel wurde eine offizielle IM bei der Stasi mit dieser Diplomarbeit, die weiss Gott wer geschrieben hat, mit Sicherheit nicht IM Erika. Titel dieser Diplomarbeit in 1978 “Der Einfluss der räumlichen Korrelation auf die Reaktionsgeschwindigkeit bei bimolekularen Elementarreaktionen in dichten Medien” .
Titel Merkels späterer „Doktorarbeit“: „Untersuchung des Mechanismus von Zerfallsreaktionen mit einfachem Bindungsbruch und Berechnung ihrer Geschwindigkeitskonstanten auf der Grundlage quantenchemischer und statistischer Methoden.“
Wie man schon unschwer am Titel ablesen kann, befassen sich BEIDE Arbeiten mit Reaktionskinetik. Die Diplomarbeit mit bimolekualren Reaktionen, die Dissertation mit Zerfallsreaktionen.
Nicht nur für mich, der ich was davon verstehe, klingt das ähnlich oder?
Hat Merkels Mann Sauer für seine Frau für die „Doktorarbeit “ bei seiner eigenen Diplomarbeit abgekupfert?  Hat die Stasi Kanzlerin Merkel zu einem “Gefälligkeitsdoktortitel” verholfen, da sie als FDJ Kader hoch belastet und ausgelastet war ?
Merkel hatte nach dem Erwerb des Diploms als Physikerin und nach ABLEHNUNG eines Aufnahmeantrages an der Hochschule in Ilmenau dann einen Aufnahmeantrag an der Elite-Akademie der DDR in Berlin erfolgreich abgegeben und zog zusammen mit FDJ lern in ein besetztes Haus in Berlin Mitte und später nach Berlin-Prenzlauer-Berg, wo ihr FDJ Chef Professor Osten ihr bei der Renovierung behilflich war. Zudem wurde sie Vorsitzende für Agitation und Propaganda der FDJ und quasi “Pionierleiterin” für das Kinderferienlager der DDR Akademie.
Liebe Frau Merkel Sie können sich meinetwegen Frau Prof. Dr. Dr. Dr. IM Erika nennen, aber BITTE beleidigen Sie nicht meine Intelligenz! Da kann ich nämlich sehr unbuddhistisch werden!
DANKE
P.S.
Wir wissen jetzt, es gibt keine bewiesene Doktorarbeit von Angela Merkel. Die Frage verbleibt : WAREN  ANGELA MERKEL UND IHR VATER KASNER STASI SPITZEL? Christian Anders antwortet: NATÜRLICH WAR ANGELA MERKEL EIN STASI SPITZEL UND IST VIELLEICHT NOCH EINER. Diese Frau muss einfach weg von der Spitze, um dem deutschen Volk im Namen ihrer Bilderberger Bosse nicht länger zu schaden. Und wenn sie geht, darf sie gleich noch ehemalige DDR Kampfgenossen wie de Maziere und Gauck mitnehmen.......

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen