Dienstag, 26. August 2014

soeben ein Anruf von einem ehem. Polizisten - JOH Anmeldung per Einschreiben unterwegs

   soeben erhielt ich einen Anruf von einem ehem. Polizisten, Er teilte mit die JOH Anmeldungen wären heute per Einschreiben rausgegangen...., die R/evolutionsausweise von seiner kompletten Familie sind schon vor Tagen eingetroffen, damit will Er demnächst aufs "Amt" und sich abmelden...., mal gespannt wie die bei Ihm reagieren....

  Früher wäre Er undercover in der Drogenfahndung tätig gewesen..., allerdings nicht bei den "kleinen Fischen"...., Er meinte wenn Er was zu sagen hätte, würden alle "Kulturbereicherer" demnächst am Bahnhof stehen

               siehe dazu auch hier:

  bildde-99-prozent-migranten-kreuzberger

Kommentare:

  1. das ist sicher sehr interessant.
    ist das nicht beruflicher Selbstmord?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist ja nicht mehr dabei, Er berichtete von früher, da hätten die meisten Kollegen "Republikaner" gewählt

      Löschen
    2. lies nochmal was einige Kreuznacher Polizisten empfohlen haben http://templerhofiben.blogspot.de/2013/10/andreas-lehmann-schutzbrief-abgestempelt.html

      Löschen