Mittwoch, 27. August 2014

Kommentare zur Energieumlenkung..../ Steuern erheben für unseren Rechtsstaat

          entnommen aus Facebook, Hinweis die fünf Euro hatte ich dem Christian Martin wieder zurückgegeben für seine Arbeit




                          später ein neuer Kommentar:


  • Frank Eder Stefan G. Weinmann, Die BRD unterstütze ich sicher nicht, aber ganz sicher auch nicht Betrüger die vorgeben im Namen des Deutschen Reichs zu handeln und angeblich ein Amt bekleiden, hier das Reichsschatzamt. Von meiner Seite aus spricht nichts dagegen, jemandem, der sich viel Mühe macht und anderen hilft, eine Spende zukommen zu lassen. Aber im Namen des Reichsschatzamtes Steuern anzunehmen ist schon dreister als Amtsanmaßung.
*************************************************

Ergänzung: im Deutschen Kaiserreich gab es nur 4% Steuern http://templerhofiben.blogspot.de/2014/08/christian-martins-zahlung-ans.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen