Sonntag, 27. Juli 2014

Rene` Dick - Art. 23 GG, Geltungsbereich aufgehoben, weiter gültig für Inhaber eines BRD Personalausweises

        nachfolgendes entnommen aus der FB Seite von Rene´ Dick, was sagt Ihr dazu !?


  • Dir gefällt das.
  • Stefan G. Weinmann wenn ich Herrn Obenüber am 15. Juli 2014 richtig verstand, bräuchte das GG auch kein Geltungsbereich..., seine Argumentation: Firmen brauchen / haben auch kein Geltungsbereich. Wenn ich Ihn weiter richtig verstand, hätten sich die Besatzer damit aus der Verantwortung gezogen

    **********************************

    das Grundgesetz würde weiter für alle BRD Personalausweisinhaber gelten,
    dehalb weist "Euren Personalausweis" zurück und beantragt kostenlos korrekte Ausweise

             Vordruck: Schutzbrief / Staatsangehörigkeitsausweis anklicken

1 Kommentar:

  1. ein Kommentar dazu entnommen aus Facebook:

    Klaus Schmidt Ja, sie haben damit die Körperschaft des öffentlichen Recht aufgelöst.
    Weil die Bundesrepublik das ignorierte, haben sie auch das Bundesrecht bereinigt.
    Für alles was seit 2010 auf Deutschem Boden oder weltweit im Namen der Deutschen geschieht haften alle Deutschen gemeinsam.
    Nun könnt ihr ruhig weiter legitimieren und zuschauen was die Parteien und ihre Führung da so treiben. Zahlen tun letztlich wir alle. Ihr müsst langsam GG Artikel 28 Abs. (1) letzter Satz und Abs. (2) umsetzen. Wir brauchen Bürgermeister und Beamte und die kann nur eine Gebietskorperschaft bestallen und auf das Deutsche Reich vereidigen.

    AntwortenLöschen