Dienstag, 29. Juli 2014

Ein sog. "Vollziehungsbeamter / Vollstrecker" wird aufgeklärt

Kommentare:

  1. ein Kommentar dazu aus Facebook: Klaus Schmidt Leider veröffentlichen sie das was dann folgt möglicherweisen nicht. Da ist so viel Unfug den die Frau da so von sich gibt, das man, wenn man nicht wüsste das es so traurig ist, lachen müsste.
    2 Min · Gefällt mir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. was dann folgt/e, weiß ich auch nicht...., die Aktion war doch gut..., der Gerichtsvollzieher will es ja noch oben weiterleiten..., müssten alles so machen, oder ?

      Löschen