Sonntag, 30. Juni 2013

neu bei Unternehmer für Recht und Freiheit: Kulturstudio

  neu bei Unternehmer für Recht und Freiheit: Kulturstudio

    zu finden hier: stefan-weinmann.de/downloads

ZDF: die Preussen

ZDF: Der-deutsche-Adel---Das-Erbe-des-Kaisers

Irland: sofortiges und vollständiges Verbot der Zwangsenteignungen

     
revealthetruth.net/irland-sofortiges-vollstandiges-verbot-der-zwangsenteignungen-von-wohnungen

Klage gegen FBI wegen geheimen Programm zur Gesichtserkennung

http://www.iknews.de/2013/06/29/klage-gegen-fbi-wegen-geheimen-programm-zur-gesichtserkennung/

Auszug: 

Klage gegen FBI wegen geheimen Programm zur Gesichtserkennung

© fuxart - Fotolia.com Die Electronic Frontier Foundation (EFF), eine Non-Profit-Orgnisation aus Kalifornien, verklagt das United States Department of Justice in dieser Woche wegen der Nichtbeantwortung mehrerer Anfragen. Diese wurden im vergangenen Jahr eingereicht im Zuge des Freedom of Information Act (FOIA). Alleine das FBI erhielt drei Anfragen nach dem FOIA und ließ diese unbeantwortet. Eine davon dreht sich um das Next Generation Identification Programm (NGI).....

Codename: Teddybär - militärische Anlage in Berlin Tempelhof

http://www.fosar-bludorf.com/Tempelhof/

Auszug: 

Codename "Teddybär"

Geheime militärische Anlage in Berlin-Tempelhof gefährdet die Gesundheit der Berliner

von Grazyna Fosar und Franz Bludorf

Jeder Berliner kennt seit den achtziger Jahren die auf vier hohen Füßen stehende Radarkugel, die auf dem Flughafen Tempelhof nahe dem Columbiadamm steht (Abb. 1). Kaum jemand dürfte sich über diese Installation auf einem Flughafen Gedanken gemacht haben. Es handelt sich allerdings nicht um ein gewöhnliches Flughafenradar, sondern nach offiziellen Verlautbarungen um eine militärische Einrichtung zur weiträumigen Luftraumüberwachung. Die Autoren verfügen darüber hinaus über Beweise, daß diese Kugel nur Teil einer viel größeren, unterirdisch verlaufenden Längstwellenanlage ist, die von der amerikanischen Schutzmacht während der Teilung Berlins installiert worden war. Die Anlage war damals streng geheim, wird aber auch heute noch schwer bewacht und ist für Außenstehende nicht zugänglich. Die Autoren haben in der näheren Umgebung der Anlage physikalische Messungen durchgeführt. Die Auswertung dieser Messungen, die auch Tonband- und Videoaufzeichnungen umfaßt, beweist, daß die Anlage elektromagnetische Wellen ausstrahlt, die aufgrund ihrer Frequenz und Modulation als gesundheitsschädlich gelten und in Amerika für neuartige Soundwaffensysteme eingesetzt werden. Bei diesen Wellen handelt es sich nicht um normale Radarstrahlung, die zu dem offiziell bekannten Zweck der Berliner Luftraumüberwachung benötigt würden. Sie werden mittlerweile mitverantwortlich gemacht als Auslöser der neuen Zivilisationskrankheit CFIDS (chronisches Müdigkeits- und Immunschwächesyndrom. Siehe hierzu auch http://www.fosar-bludorf.com/cfids)
Die Radarkugel von Tempelhof.......

Hilferuf Natural Survival braucht auch nen Ausweis vom SV-DR - Anfrage nach Rechtsanwalt Ramm

  Natural Survival benötigt dringend einen Ausweis vom SV-DR

auch fragt Er, sowie einige andere nach RA Ramm..., mir wurde mitgeteilt, dass
RA Ramm Unterstützer sucht, um in deren Namen Verhandlungen führen zu dürfen, damit unser Rechtsstaat wieder voll handlungsfähig wird - so hatte ich dies verstanden -

ähnliches habe ich ja damit auch vor "Musterprozess - zusammenschliessen"

Tina schrieb gerade, Ausweise gäbe es nach wie vor bei Ihr, Vordruck hier:
Personenausweis - Antrag

und hierher senden:  kontakt@sv-dr.info 

DPHW: Das "Deutsche Polizei Hilfswerk" ist ab sofort (29.06.2013) nicht mehr im Bestand - demnächst Bürgerhilfswerk !?

     nachfolgendes entnommen aus der HP des www.dphw.de

wie ist das nun zu verstehen ? machen Sie weiter als Schutzmänner / -frauen des Deutschen Volkes ? ...als Bürgerhilfswerk in Zusammenarbeit mit Ralf Mauring / Rechtssachverständiger ?

*******************************************

Da sich der Ruf der POLIZEI nachhaltig verschlechtert, keine Besserung angesichts immer wieder stattfindender Prügelattacken, Übergriffe bei Einsätzen gegen die Bevölkerung,  bis hin zum Gebrauch der Schußwaffe gegen Bürger, stellten wir uns die Frage ob wir die Bezeichnung "Polizei Hilfswerk" noch tragen können, derzeitig können wir uns nicht mehr damit identifizieren.
Schlußendlich wurden unter dem Namen des DPHW nicht zugelassene und selbstherrliche "Einsätze" durchgeführt, die wir nicht begrüßen und unterstützen wollen.

Daher haben wir entschieden;

wir geben hiermit bekannt, daß diese Internetpräsenz ab sofort nicht mehr gepflegt wird.
Das "Deutsche Polizei Hilfswerk" ist ab sofort (29.06.2013) nicht mehr im Bestand.
Die bisherigen Mitglieder werden gebeten, sich an ihre bekannten Ansprechpartner zu wenden.

Der Generalstab des DPHW

die Bankster: JPMorgan will Euro-Diktatur

JPMorgan will Euro-Diktatur

Enrico Pauser, Selbstverwalter aus Dresden - Deutsches Reich: Hilfe für Hartz 4 Empfänger

   nachfolgendes erhalten von Enrico Pauser, Honigmann hatte Er es auch zugesandt mit der Bitte um Veröffentlichung....

               dies sein Anschreiben an mich:

 Hallo Stefan,

ich denke du solltest den Widerspruch und den Widerspruchsbescheid öffentlich machen, damit man den anderen Mitmenschen, welche auch im NAZIharz4 hängen geholfen werden kann!!!

LG
Enrico

pc.: meine @ hast du ja ;)


*************************************************


Pauser, Enrico
Postanschrift:
Lise-Meitner-Str. 19
01169 Dresden
Deutsches Reich
Tel.: 0160-95183459






Enrico P a u s e r, Lise-Meitner-Str. 19 - 01169 Dresden Deutsches Reich




FIRMA – JOBCENTER Dresden
Team 622
zu Händen Frau Müller
Zimmer 2164









Dresden, den 06. Dezember 2012



Sehr geehrte Frau Müller,

Betreff: Eingliederungsvereinbarung per Verwaltungsakt, erstellt am 04.12.2012.
Ihr Zeichen: Frau Müller

WIDERSPRUCH


Sehr geehrte Frau Müller,

hiermit lege ich gegen den o.g. Bescheid Widerspruch ein. Der Bescheid basiert auf einem Gesetz, das SGB II, das in großen Teilen gegen das Grundgesetz verstößt, wenn es nicht sogar insgesamt verfassungswidrig ist.
Eingliederungsvereinbarung
Der in den §§ 2 Abs. 1 und 15 i.V.m. § 31 Abs. 1Nr. 1 lit. a) SGB II verpflichtende Zwang zum Abschluss einer Eingliederungsvereinbarung kommt einem Kontrahierungszwang gleich und verstößt damit gegen die durch Art. 2 GG geschützte Vertragsfreiheit. Die Eingliederungsvereinbarung ist ein erzwungener zivilrechtlicher Vertrag, der für mich erhebliche Nachteile hinsichtlich der Verwendung meiner Regelleistung (Eigentumsschutz nach Art. 14 GG), Bewegungsfreiheit (Freizügigkeit nach Art. 11 GG) und freien Berufswahl (Art. 12 GG) hat.
Weiterhin sind die Inhalte nicht frei vereinbart sondern vorgegeben und können auf meiner Seite bei einer Nichteinhaltung zu Schadensersatzansprüchen führen. Gegen den geschlossenen Vertrag sind keine öffentlichen Rechtsmittel (Sozial- bzw. Verwaltungsgerichtsbarkeit) möglich, wie es bei einer Anordnung durch Verwaltungsakt der Fall wäre.
Mit der Beantragung bzw. mit dem o.g. Bescheid werde ich diesen verfassungswidrigen gesetzlichen Regelungen unterworfen. Ich werde durch den Kontrahierungszwang bei der Eingliederungsvereinbarung in meinen Rechten nach Art. 2, Art. 11, Art. 12 und Art. 14 GG verletzt.
Arbeitsgelegenheiten
Nach § 2 Abs. 1 und § 16 Abs. 3 i.V.m. § 31 Abs. 1 Nr. 1 lit. c) und d) SGB II bin ich verpflichtet und gezwungen eine Arbeitsgelegenheit aufzunehmen, auszuführen und fortzuführen, bei der ich keinen Anspruch auf an arbeitsrechtlichen, betriebsverfassungsrechtlichen oder tarifrechtlichen Gesichtspunkten orientierte Arbeitsbedingungen habe, insbesondere keine entsprechende Entlohnung erhalte. Dieses ist ein nicht hinzunehmender Zwang in eine Arbeit. Diese Maßnahme widerspricht internationalen und in Deutschland ratifizierten Rechten und auch Art. 12 Abs. 2 und 3 GG.
Nach Art. 2 des ILO-Übereinkommens über Zwangs- und Pflichtarbeiten, ist “jede Art von Arbeit oder Dienstleistung, die von einer Person unter Androhung irgendeiner Strafe verlangt wird und für die sie sich nicht freiwillig zur Verfügung gestellt hat” verboten. Die nach dem SGB II erzwungene Aufnahme einer Arbeits-gelegenheit (durch Androhung der Kürzung bzw. Wegfall der Geldleistung zur Sicherung der Existenz und damit der körperlichen Unversehrtheit und des Lebens) verstößt gegen Art. 8 Abs. 3 des internationalen Paktes über bürgerliche und politische Rechte (in Deutschland in Kraft seit dem 23. März 1976) sowie gegen das ILO-Übereinkommen Nummer 29 und Nummer 105 über die Abschaffung der Zwangsarbeit vom 5. Juni 1957. Ausnahmen gibt es nur in Fällen des Militärdienstes, des Katastrophenfalls oder der Arbeitspflicht durch Strafurteil. Die Praxis der deutschen Sozialämter, leistungsempfangene Asylbewerber zu gemeinnütziger Arbeit zu verpflichten, wurde durch einen Expertenausschuss der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) der Vereinten Nationen bereits als Verstoß gegen das Verbot der Zwangsarbeit nach der ILO-Konvention Nummer 29 gewertet.
Sofortige Vollziehbarkeit:
Durch die generelle sofortige Vollziehbarkeit aller Bescheide der Agenturen für Arbeit nach § 39 SGB II werde ich in meinem Grundrecht auf rechtliches Gehör nach Art. 19 Abs. 4 GG verletzt. Ich bin durch diese Regelung auch nicht gegen willkürliche, unrichtige oder falsche Bescheide ordnungsgemäß im Sinne der Rechtsstaatlichkeit geschützt. Bereits das Bundesverfassungsgericht hat in seiner Entscheidung vom 13. Juni 1979 festgestellt, dass eine Verwaltungspraxis, die Verwaltungsakte generell für sofort vollziehbar erkläre, nicht mit der Verfassung
vereinbar wäre (BVerfGE 51, 268 [284f]).

Sehr geehrter Frau Müller,
hiermit lege ich gegen den von Ihnen zugeschickten Verwaltungsakt entschiedenen Widerspruch ein.
Der von Ihnen erstellte Verwaltungsakt löst in mir große Enttäuschung und Wut über Ihre Auffassung von Rechtsstaatlichkeit aus.
In meinem Schreiben vom 09.11.2012, welches sie offensichtlich nur halbherzig oder gar nicht gelesen haben, hätten sie raus lesen können, dass ich eine Einsetzung der Eingliederungsvereinbarung als Verwaltungsakt in jeder Weise ablehne, da sowohl die Eingliederungsvereinbarung als auch der Verwaltungsakt in gravierender Weise der Menschenwürde und dem Grundgesetz widersprechen. Ich lehne den Verwaltungsakt mit aller Entschiedenheit ab, da er mich entmündigt und zum Opfer staatlicher Willkürhandlungen macht. Die Inhalte der von Ihnen vorgelegten Eingliederungsvereinbarung als Verwaltungsakt wurden in keinster Weise mit mir besprochen.
Die gesamte Begründung meiner Entscheidung können sie nochmals in meinem Schreiben vom 09.11..2012 nachlesen.
Bitte beachten Sie auch besonders die Rechtshilfehinweise, welche Sie in meiner positiven Fassung der Eingliederungsvereinbarung, welche ich hier anfüge, finden. Schützen Sie sich als Mitarbeiter des Jobcenters selbst und machen Sie sich nicht strafbar! Sollten Sie den VA nicht sofort widerrufen, werde ich Klage einreichen.

Allgemeine Hinweise:
Nur für den Fall, dass sich weiterhin an eine Rechtsgrundlagenlose Rechts- und Gesetzesauffassung festgehalten wird, wird präventiv bereits jetzt darauf hingewiesen, dass gemäß den Bestimmungen der Artikel 1, 2, 5, 12,17 und 30 AllgErklMenschenR, den Bestimmungen der Artikel 1, 5, 7, 8, 14, 17 und 18 IPbürgR (BGBl. 1973 II S. 1534), den Bestimmungen der Artikel 1, 5, 11 und 12 IPwirtR (BGBl. 1973 II S. 1570) und den Bestimmungen der Artikel 1 und 2 UN-Folterkonv. (BGBl. 1990 II S. 246) in Verbindung mit Artikel 25 GG jeder persönlich für seine Handlungen verantwortlich ist und dafür auch persönlich zivil- und strafrechtlich belangt werden kann.





Mit freundlichen Grüßen





---------------------------------------------
Pauser, Enrico (natürliche Person) bestätigt : Selbstverwaltung Enrico PAUSER


Dieses Schreiben wurde mit Hilfe einer elektronischen Datenverarbeitungsanlage gefertigt und ist deshalb nicht unterschrieben.
Für seine Rechtswirksamkeit ist die Unterschrift nicht erforderlich.

                                                                          hier die Antwort:

Samstag, 29. Juni 2013

deuru: die Umgehung "rechtlichen" Unfugs

http://www.deuru.com/

Andreas von Retyi über Illuminaten, Skull and Bones, etc.

Georgia Guidestones - NWO - Agenda 21 - deutsch - Armin Risi

Rede von Alex Jones bei der Bilderbergerkonferenz 2013 - Untertitel auf...

nachträglich: SRF-Tagesschau über Bilderberg Konferenz 2013

David Icke über die satanische "Elite" wie z. B. George W. Bush sen.

Dr. Henning Witte, Jurist - Fehler im Finanzsystem

Udo UlfKotte - Die verschwiegenen Kosten der Zuwanderung

was Fukushima destroyed by Israel via 2 planted nuclear weapons and the Stuxnet virus !?

  erhalten von H. P. Thietz www.hoffnung-deutschland.de

************************************

 
----- Original Message -----
From: Ralph Kutza
Sent: Saturday, June 29, 2013 5:15 PM
Subject: Fukushima was destroyed by Israel via 2 planted nuclear weapons and the Stuxnet virus

 

Fukushima was destroyed by Israel via 2 planted nuclear weapons and the Stuxnet virus

Return of White Buffalo

Schwedische Politikerin gibt zu: Chemtrails sind real!

Seite3.ch - Schwedische Politikerin gibt zu: Chemtrails sind real!

Auszug: .... Da blieb vielen Schweden grad das Knäckebrot im Hals stecken. Die schwedische Politikern Pernilla Hagberg, Mitglied der grünen Partei „Miljöpartiet de Gröna“ sagte gegenüber Medien, dass sie davon überzeugt sei, dass sogenannte „Chemtrails“ echt sind. Sie belasten die Atmosphäre mit Krankheitsserregern, Schwermetallen und Chemikalien, um das Wetter zu beeinflussen. Doch wer steckt dahinter?.....

Dr. Helmut Kohl - Rothschild Agent !?

   entnommen aus dem alten Blog

***************************************

Helmut Kohl - Rothschild Agent !?

   diesen Text schickte ich vor längerer Zeit mal an Helmut Kohl, nachdem Er - war jedenfalls seine e mail Adresse - mich bat Ihn aus meinem e-mail Verteiler zu nehmen, ich bat Herrn Kohl die Aussagen zu überprüfen und eine Stellungnahme / Richtigstellung abzugeben, ich sagte Ihm zu, ich würde diese dann auch weiterleiten, auf seine Stellungnahme warte ich heute noch....

beepworld.de/members31/kohlkohn/index.htm

                                              zu Rothschild, siehe / überprüfe:

 

König Kaiser Bürger Die preußischen Hohenzollern 06 01 2011

Dr. Helmut Kohl und die Preussen - Frau Blankart, Generalverwaltung der Preussen in Berlin

   entnommen aus dem alten Blog

***************************************

Dr. Helmut Kohl und die Preussen - Frau Blankart, Generalverwaltung der Preussen in Berlin

  erstaunt war ich, dass Helmut Kohl an der Umbettung vom alten Fritz teilnahm, dies kam in dem Video 3sat-konig-kaiser-burger-die-preussen drin vor, bei 1 St. 3.58 min. ...als Privatmann und Freund der Familie..., bei 1St. 05min. z. B. ist Frau Blankart zu sehen, mit Ihr tel. ich gestern, Sie gab mir die e-mail Adresse vom Prinz von Preussen, später sah ich, dass dies auch die öffentlich angegebene e-mail Adresse ist, Frau Blankart sagte mir, die e-mails gingen an den Prinzen persönlich...*denk*

  Hintergrund des ganzen: machtubernahme-vorbereiten-mit-dr.-dhonau

Helmut Kohl hat ja einen "komischen Freundeskreis", siehe / überprüfe das hier:
helmut-kohl-rothschild-agent !? 

ASR: Die CIA half bei der Verhaftung Mandelas

Alles Schall und Rauch: Die CIA half bei der Verhaftung Mandelas

"Rex" zur Bimbeswahl, wer wählen geht macht sich strafbar

          nachfolgendes erhalten von "Rex" Weide, wieso sagt das "Bundesverfassungsgericht" nicht die volle Wahrheit über die BRD-Mafia und die Täuschung der Deutschen über den Personalausweis, siehe diesbezügl. auch die Gerichtsverhandlung vor der Firma "Amtsgericht" Bad Kreuznach

*****************************************


Wählen Sie im Sept 13 noch Ihren Anlügevertreter oder wissen Sie schon bescheid??
Jeder Wähler macht sich strafbar wenn er wählen geht!!!!

Wahlrecht verfassungswidrig ~ Alle BRD-Gesetze nichtig: siehe Links unter'm

Ein Richter packt ein, Rechtssachverständiger.de

Welfing zu GG und Demokratie - es ist nicht unser Grundgesetz !!

  nachfolgendes schrieb Welfing unterdiesen Post

warum-wir-den-verlust-von-demokratie-und-freiheit-akzeptieren


Der Beitrag trifft die Zustände ins Mark!
Aber im letzten Absatze kommt es zu den entscheidenden Fehlern!
Es ist NICHT UNSER Grundgesetz!
Das GG ist von den Alliierten erlassen worden, um dem nach wie vor besetzten Deutschland eine gewisse Selbstverwaltung INNERHALB DER FORTBESTEHENDEN, ALLIIERTEN BESATZUNG zu ermöglichen!
Schlimmer ist nur noch, daß mal wieder die Demokratie für etwas Gutes gehalten wird!
Das ist jedoch absolut NICHT der Fall!
Das ursprüngliche Zeichen einer Kultur ist die Sprache!
Erst nach ihr kam alles andere!
Gedankengut kann erst durch eine Sprache erkannt und verbreitet werden.
Wer sich schon “demokratisch” und “Demokrat” nennt, zeigt damit, daß er entweder nichts begriffen hat oder ein $y$t€mknecht ist!
Dazwischen ist nichts!
Wenn Demokratie etwas Gesittetes wäre, so wäre dafür auch ein Deutsches Wort in Gebrauch!
Uns wird immer vorgegauckelt, ‘Demokratie’ bedeute ‘Volksherrschaft’.
Das ist aber ganz und gar nicht der Fall!
Demokratie ist ein zusammengesetztes Wort aus dem Altgriechischen und besteht aus den Bestandteilen ‘Demos’ und ‘kratein’.
Das Hauptwort ‘Demos’ bezeichnet in Wirklichkeit nicht das Volk, sondern den Steuerzahler, im übertragenen Sinne also die ‘steuerzahlende Masse’ und damit die ‘Masse’ überhaupt!
Das hat mit einem Volk als einer natürlichen Einheit Gleichgearteter aber auch überhaupt rein gar nichts zu tun!
Steuern kann in einem Lande schließlich jeder bezahlen, gleichgültig, welcher Abstammung er ist.
Das ‘Volk’ heißt im Griechischen ‘Laos’, also gänzlich anders!
Die ganze Tragweite des Betruges der Demokratisten an den Unbedarften erweist sich jedoch erst im zweiten Wortteil von ‘Demokratie’.
Das Zeitwort ‘kratein’ nämlich bedeutet nicht ‘herrschen’, sondern ‘BEherrschen’, also das genaue Gegenteil von dem, was dem Unbedarften vorgegauckelt wird!
‘Herrschen’ hingegen heißt ‘archein’, also wiederum ein gänzlich anderes Wort!
‘Volksherrschaft’ wäre im Altgriechischen demnach ‘Laoarchie’!
In der Tat bedeutet ‘Demokratie’ wörtlich übersetzt ‘Beherrschung der Steuerzahler’, im übertragenen Sinne ‘Massenbeherrschung’ !
Zugegeben fand eine diesbezügliche Begriffsverwirrung bereits im alten Hellas statt.
So ist mit der ‘Aristokratie’ bekanntlich nicht die ‘Beherrschung des Adels’ gemeint, sondern die ‘Herrschaft des Adels’!
Aber gerade vor diesem Hintergrunde ist besonders bemerkenswert, daß Platon in seiner “Politaia” die “Feststellung” trifft, daß die Bauern – also die breite Volksmasse – nicht in der Lage seien, ihre eigenen, öffentlichen Angelegenheiten selbst zu regeln, weswegen eine Aristokratie, ein Adel, das für sie übernehmen solle.
Das nennt Platon dann ‘Demokratie’, was sich also zur Gänze mit der wörtlichen Übersetzung dieses Wortes ins Deutsche deckt, wie oben ausgeführt!
Damit aber noch nicht genug!
Sir Cecil Rhodes war während seines Studiums auf die Politaia aufmerksam gemacht worden – er trug sie ständig in der Tasche – und gründete in der Folge aus der Freimaurer-Loge heraus den ‘Round Table’, den ‘Runden Tisch’ eines großkapitalistischen Interessentenklüngels, der sich die Durchsetzung genau dieses Programmes der Politaia zur Aufgabe stellte, der er sich bis heute widmet.
Eine besondere Wendung erhielt diese Ideologie durch den Belgier Richard Graf Coudenhove-Kalerghi, der in seinen Paneuropa-Schriften ein eurasisch-negroides Rassegemisch in Mitteleuropa fordert und zugleich die Juden als den von “Gott” selbst erwählten, wahren Adel der Menschheit preist, geschaffen, um diese graue Menschenmasse – genau nach der Maßgabe der Politaia – zu führen.
Der von Erzherzog-Kronprinz Otto von Österreich gegründeten Paneuropa-Union, die genau diese Ziele des belgischen Grafen verfolgt, gehören alle namhaften Politiker Europas an.
Wenn man sich nun die erste Regierungserklärung von Bundeskanzler Willy Brandt vom 28.10.1969 ins Gedächtnis ruft –
“Wir wollen mehr Demokratie wagen!” –,
so weiß man genau, daß die das damals durchaus als
“mehr Massenbeherrschung” aufgefaßt haben!
Damit entpuppt sich die Demokratie als Sonderform der Diktatur!
DEMOKRATIE IST DIE DIKTATUR DER DEMOKRATISTEN !
Soetwas braucht keiner, und soetwas will auch keiner!
Wir wollen VOLKSHERRSCHAFT !
ALLES DURCH DAS VOLK FÜR DAS VOLK !
Das Volk sind WIR !
WELFING

UruGuruPeter zur "historischen Schuld" Deutschlands & die Ausplünderung Deutschlands

wahrheiten-die-sich-als-lugen-entpuppen

Auszug: 

Wenn es um gewünschte Wahrheiten geht wird gelogen, dass sich sprichwörtlich die Balken biegen.

Warum ist das so? Es geht rein um finanzielle Interessen. Es geht im Falle Deutschland darum eine ganzes Volk über Jahrzehnte hinaus als vermeintliche Aggressoren und Verlierer abzustempeln um ihnen eine historisch und immer währende Schuld einzureden.
Es geht, man kann es sich eigentlich denken, um den 2. Weltkrieg. Einen Krieg der, wenn man sich die Fakten anschaut, eigentlich nicht der Krieg der Deutschen gegen die Welt war, sonder sich als Krieg einiger Staaten gegen Deutschland herausstellt wobei Adolf Hitler als Schuldfigur herhalten muss.
Doch genau betrachtet, nein er war bestimmt kein Unschuldslamm, aber er war nicht der als welcher er abgestempelt wird. Dazu existieren viel zu viele Ton -und Bildaufnahmen die ganz klar ein anderes Bild zeigen als das was man uns als Wahrheit verkauft.
Es liegt ja auch nicht im Sinn die vermeintlichen Sieger, das wir Deutsche die Wahrheit erfahren. Der Krieg der ja, im Grunde, immer noch nicht beendet ist, da mit uns kein ordentlicher Friedensvertrag geschlossen wurde, passt den Siegermächten so wunderbar in den Kram, denn sie können bis heute Deutschland zu richtig schön ausnehmen.
Jeder weiß, das Deutschland immer noch ein besetztes Land ist, alleine daran glauben tun die Wenigsten, denn das hat sich ja über Generationen zum Normalstatus entwickelt. Warum wohl gibt es in Deutschland immer noch Französische und Englische Kasernen? Von den Armerikanern ganz zu schweigen, für die ja Deutschland heute ein weiteres Bundesland darstellt von dem sie aus ihre schrecklichen Kriege führen können, für die sie hinlänglich bekannt sind.
Doch bleiben wir beim 2. Weltkrieg der wohl ganz anders begann als wie man uns das offiziell wissen lässt und in der Schule lehrt. Selbst die geschichtsträchtigen Museen, das Deutsche historische Museum als schlechtestes Beispiel, schreiben, wie soll man es anders erwarten, die Geschichte welche von den Siegermächten bestimmt wurde.....

Pink Floyd - Dark Side Of The Moon (1973) Album komplett

wakenews - auch bei Unternehmer für Recht und Freiheit

  wakenews ist nun auch dabei, bei Unternehmer für Recht und Freiheit
         stefan-weinmann.de/downloads

Einladung 3. 7. 2013 - Wakenews: zur Bimbeswahl - Staat oder Firma !?

mywakenews.wordpress.com/pressemitteilung-einladung-wake-news-radiotv-03-07-2013-in-lorrach

Auszug: ....
Sehr geehrte Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren
im Rahmen unserer Berichterstattung „Wahljahr 2013: Was wählen Sie – Eine Firma oder einen Staat?“ über die BRD, Baden-Württemberg und speziell Lörrach möchten wir eine Reportage in Lörrach am 03.07.2013 ab 07:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr durchführen.
Anlass sind Berichte über Grund- und Menschenrechtsverletzungen in Lörrach und anhand eines angekündigten Zwangsräumungstermines einer Wohnung eines Betroffenen, dem durch 100%-Sanktionen der Fa. Jobcenter Lörrach sämtliche Bezüge des Grundbedarfs zzgl. Miet- und sonstigen Kosten gestrichen wurden und er daraufhin eine fristlose Kündigung erhielt, die am 03.07.2013 ab 07:30 Uhr in Form einer Zwangsräumung umgesetzt werden soll, obwohl er diesen Räumungsbeschluss als rechtsungültig erkannt hat und auch vom „Amtsgericht“ Lörrach wiederum die Verletzung seiner Grund- und Menschenrechte in der Zurückweisung seines Räumungsschutzantrages durch rechtswidrigen Beschluss einer „Rechtspflegerin“ monierte und dem bislang nicht abgeholfen wurde. Eine solche angekündigte Zwangsräumung führt bei dem Betroffenen zu einer Grund- und Menschenrechtsverletzenden Obdachlosigkeit mit den entsprechenden Folgen für seine Existenz, seiner Würde uvm.!........

Die negativen Auswirkungen der Sommerzeitverordnung (Petition) | Gesundheitliche Aufklärung

Die negativen Auswirkungen der Sommerzeitverordnung (Petition) | Gesundheitliche Aufklärung

Frankreich attackiert EU-Kommissar: „Barroso ist ein Versager“ | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

Frankreich attackiert EU-Kommissar: „Barroso ist ein Versager“ | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

Femen – das sind die nützlichen Idiotinnen des neuen Kalten Krieges !?

Femen: Attacke auf europäische Staaten

Andreas Popp - Klartext

Todes-Schuss in Berlin: Video zensiert

Todes-Schuss in Berlin: Video zensiert

neu bei Unternehmer für Recht und Freiheit: Turm Brillen - Landwirt Lenhart

  neu bei Unternehmer für Recht und Freiheit:

- Turm Brillen - Bad Kreuznach

- Landwirt Lenhart, Direktvermarkter aus Nieder-Hilbersheim

 zu finden hier: stefan-weinmann.de/downloads


Zeitenwende und Bewusstsein: ALERT: Geomagnetic K-index of 7 (G3)

Zeitenwende und Bewusstsein: ALERT: Geomagnetic K-index of 7 (G3): ALERT: Geomagnetic K-index of 7 (G3) Space Weather Message Code: ALTK07 Serial Number: 87 Issue Time: 2013 Jun 29 0602 UTC ALERT: Geoma...

Süddeutsche: im Fall Gustl Mollath, neue Vorwürfe gegen Justizministerin Merk

     Hinweis über "Terra-Germania"

sueddeutsche.de/fall-mollath-neue-vorwuerfe-gegen-justizministerin-merk


Turm Brillen - Bad Kreuznach

  war gerade bei Turm Brillen in Bad Kreuznach und hab meine Brille auf Vordermann bringen lassen, ich fragte Ihn ob ich auch etwas Reklame für Ihn bei "Unternehmer für Recht und Freiheit" machen dürfte ? Er meinte ja, das könne ich gerne machen..., hier der Link zu seiner HP turm-brillen.de

 Über die ganze Hintergrundproblematik hatte ich mich mit Ihm schon öfters unterhalten....

Bernd Lenhart - Obst und Kartoffeln, Verkauf in Bad Kreuznach

Bernd Lenhart
Cracestrasse 3
55437 Nieder-Hilbersheim
Tel. und Fax: 06728/504      Mobil: 0170/2382650

hier war ich gerade gewesen auf Empfehlung einer Frau im Edeka, Er steht Samstags Morgens immer in Bad Kreuznach in der Schumann Str., in der Nähe von dem Friseurgeschäft Mersch, die Tochter vom Friseurgeschäft Mersch war mal die ehem. Miss Rheinland Pfalz und schneidet in der JVA Rohrbach die Haare

mit Herrn Lenhart, hatte ich mich kurz unterhalten, auf den "Staat" BRD ist Er auch nicht gut zu sprechen, auch nicht auf die Landwirtschaftskammer, wegen der bekloppten Mengenregulierung..., in Hackenheim würde Er den Berufskollegen / die Strausswirtschaft Grünewald-Schima beliefern..., ich verwies Ihn kurz auf die Hintergründe zur BRD und zeigte Ihm meinen Personenausweis von der SV-DR

Werbung dürfe ich gerne für Ihn machen, Er gab mir eine Visitenkarte von sich

heute: 450 Jahre Dienheimer Hof - Bad Kreuznach

dienheimer-hof.de

Auszug:

450 Jahre Dienheimer Hof Feier!!
Wann: am 29. Juni 2013 von 16-22 Uhr
Wo: Dienheimer Hof, Mannheimerstr 6
- links an der Galerie Nordmann durch den kleinen Durchgang hindurch oder vom Modehaus Stenger rechts in die Ambrosiusgasse

Parken: Holzmarkt, Parkplatz Jahnhalle, IHK Parkplatz 

Wir feiern das 450 jährige bestehen des "Dienheimer Hof" mit Weinprobe, Grillen, Tapas, Live-Musik & Verlosung!
- Laden Sie Freunde, Familie etc. zu dem Tag ein um unsere Räumlichkeiten
  
für evtl. Feiern zu besichtigen & tolle Naheweine zu leckeren Tapas oder 
  gegrilltem zu probieren!

- Unser einzigartiges Ambiente in altem Gemäuer mit Gewölbe,  Restaurant 
  und großer Terrasse im Innenhof macht jede Feier für Sie und Ihre Gäste zu
  etwas einmaligem! 

Kommen Sie vorbei und besuchen Sie uns an diesem tollen Tag und verschaffen Sie sich einen Eindruck von uns und unseren Angeboten!!

HYMN Barclay James Harvest

Abendblatt: Merkel rechnet mit irischen Pleitebankern ab

  Hinweis durch die Bild Zeitung welche beim Bäcker Wiegland ausliegt

abendblatt.de/politik/ausland/article117560192/Angela-Merkel-rechnet-mit-irischen-Pleitebankern ab

                                         siehe auch: der Euro Betrug 

Hilfe für Angela Merkel: staatsprasident-georg-friedrich-prinz-von-preussen


WDR: Kritiker wartet sieben Jahre lang auf eine Auskunft | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

WDR: Kritiker wartet sieben Jahre lang auf eine Auskunft | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

Anweisung der Bankenaufsicht: Alle Bank-Kunden werden auf Terrorismus überprüft | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

Anweisung der Bankenaufsicht: Alle Bank-Kunden werden auf Terrorismus überprüft | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

Prozessbeobachter nach Karlsruhe gesucht

             erhalten per mail von Daniela

*************************************

Prozessbeobachter gesucht
„Wir bitten um zahlreiches Erscheinen!“

JULI:

Amtsgericht Karlsruhe:                                         Anklage:   Widerspruch - OWi
76131 Karlsruhe                                                     
Schlossplatz 23
Montag den 01.07. Saal 1.04 / 1 OG              
09.30 Uhr                                                                 VERTEIDIGER: RSV – Kommissar für  
                                                                                  Menschenrechte - Rechtskonsulent                                                                                  
Steven                                                        
Freistaat – Baden

ERGEBNIS:

Amtsgericht Karlsruhe:                                         Anklage:   OWi - Führerscheinentzug
76131 Karlsruhe                                                     
Schlossplatz 23
Montag den 08.07. Saal 1.14 / 1 OG              
13.30 Uhr                                                                 VERTEIDIGER: RSV – Kommissar für  
                                                                                  Menschenrechte - Rechtskonsulent                                                                                   
Steven                                                       
Freistaat – Baden

                                                                                  ERGEBNIS:


AUGUST:
Amtsgericht Karlsruhe:                                         Anklage:   OWi
76131 Karlsruhe                                                      
Schlossplatz 23
Montag den 12.08. Saal 1.04 / 1 OG              
14.40 Uhr                                                                 VERTEIDIGER: RSV – Kommissar für  
                                                                                  Menschenrechte - Rechtskonsulent                                                                                   
Steven                                                       
Freistaat – Baden

                                                                                  ERGEBNIS:

Mit freundlichen Grüßen

Daniela von Karlsruhe

Der Krieger des Licht - Paulo Coelho - TRILOGIE I- III

Freitag, 28. Juni 2013

Julietta - Tina Wendt ? SV-DR und das Imperium Novum

           entnommen aus dem alten Blog

**************************************

Julietta - Tina Wendt ? SV-DR und das Imperium Novum

causa-nostra.com/Rueckblick/Julietta-Mysterium

      hier findet Ihr ein Bild der Julietta Montefeltro, meiner Meinung nach gibt es eine Ähnlichkeit




        mit dem Bild von Tina www.sv-dr.de , welches bei Ihr in der Küche hing und sie mir in die Hand drückte, was nun hier in der Schreibtischschublade liegt

                                                        hier hammers nun:

neu: Terra Germania und Seewald.ru

neu bei Unternehmer für Recht und Freiheit: Terra Germania und Seewald.ru
http://www.stefan-weinmann.de/downloads.htm

Area 51: Geheimnisse der schwarzen Welt // DOKU DEUTSCH 1/13

Rhein Zeitung: Dr. Hans Ulrich Grimm zu Gast in Bad Kreuznach - die Ernährungslüge

           über diese Veranstaltung steht in der heutigen Rhein Zeitung auf S. 16 ein
interessanter Bericht

http://www.soonahe.de/regionalmarke/pdf/Einladung_Ernaehrungsluege.pdf

     Bücher von Dr. Hans Ulrich Grimm findet Ihr z. B. hier:

amazon.de/Hans-Ulrich-Grimm

UFO or Meteor in California

Vortrag am 3. Juli `13; 19:00 Uhr in Stuttgart, Themen: vedische Schriften, Reinkarnation, Teleportation, Antigravitation, etc.

        erhalten per mail

*************************************

Guten Tag, sehr geehrte Damen und Herren, verehrte Wahrheitsliebende,
seien Sie zu einem Vortrag über die Vedischen Schriften eingeladen. Es wird hauptsächlich um die Inhalte der Werke Bhagavad-Gita, Shrimad-Bhagavatam, Mahabharata und Ramayana gehen. Themen: verschiedene Formen des Yoga (Hatha-Yoga mit seinen Körperstellungen spielt hier kaum eine Rolle), Reinkarnation, Karma, mystische Kräfte (Teleportation, Antigravitation etc.), die Halbgötter und Gott, der persönliche und der unpersönliche Aspekt des Absoluten, sowie materielle und spirituelle Planeten. Anschließend Zeit für Fragen.

Ort: Restaurant Vinayaga (ind.); Ostendstr. 20 Ecke Hackstr.; Stuttgart Ostheim; U-Bahnhaltestelle: Bergfriedhof (U4, U9). Vortrag in abgeschlossenem Raum. Das Restaurant liegt in der Stuttgarter Innenstadt, direkt an der U-Bahnhaltestelle. Parkplätze ebenfalls vorhanden. Kein Eintrittspreis, nur freiwillige Spende.

Zeit: Mittwoch 3. Juli `13;  19:00 Uhr



Leiten Sie bitte diese E-Post auch an andere Interessierte weiter.


Namaste und freundliche Grüße,

Bernd Zikeli

Conrebbi: Die ganze Wahrheit über die große Lüge - Reupload 15.11.2012 - Conrebbi

Deep Purple - Beethoven HD 1993 (Live at the Birmingham)

OUM - HEAVEN BLUE

Wegen Snowden: Ecuador kündigt Handelsabkommen mit USA | euronews, welt

Wegen Snowden: Ecuador kündigt Handelsabkommen mit USA | euronews, welt

Betrug und Korruption in der Vatikan-Bank | euronews, welt

Betrug und Korruption in der Vatikan-Bank | euronews, welt

Das Deutsche Reich - Karte


Kaiserliches Postamt in Volxheim

                          dieses Schild hängt in der Nachbargemeinde Volxheim


Bayerisches Staatsministerium des Innern, der Personalausweis ist kein Nachweis über den Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit


neuer whistleblower: sprach US General über Iran Virus ?

terragermania.com/neuer-whistleblower-sprach-us-general-uber-iran-virus

Rede in der EU !!! Godfry Bloom: Banker und Politiker in den Knast !!

Video: Godfrey-Bloom: alle Banken sind Pleite

Auszug: ... Bevor wir die Banker für diese Verbrechen nicht ins Gefängnis sperren, und ich schließe Notenbänker und Politiker ein, wird es immer so weitergehen.....

Text: Deutsche Übersetzung:

Frau Präsidentin, Herr Kommissar,
ich erhebe mich wieder einmal, um -wie ich fürchte- die gleiche, alte, graue Rede zu halten, die ich hier schon seit mehreren Jahren halte. Nämlich, dass Sie meiner Meinung nach das Prinzip des Bankwesens nicht wirklich verstehen!
Alle Banken sind pleite! Bank Santander, Deutsche Bank, Royal Bank of Scotland: sie sind alle pleite! Sie sind pleite, weil wir ein System namens "fractional reserve banking" haben, was bedeutet, dass Banken Geld verleihen können, das sie tatsächlich gar nicht haben! Das ist ein krimineller Skandal und dieser wird schon zu lange fortgeführt.
Zu diesem Problem kommt hinzu, dass wir "moral hazard" haben - einen sehr schwerwiegenden "moral hazard" aus der politischen Sphäre, und die meisten Probleme haben ihren Ursprung in der Politik und den Zentralbanken, die Teil des selben politischen Systems sind.
Wir haben Geldfälschung, die manchmal "Quantitative Easing" genannt wird, Geldfälschung jeglicher Art, das künstliche Drucken von Geld, für das, jeder normale Mensch für eine sehr lange Zeit in Knast wandern würde. Doch Regierungen und Notenbanken tun es die ganze Zeit! Notenbanken unterdrücken die Höhe der Zinsen, die steigen, so dass wir keine realen Kosten von Geld mehr haben, und gleichzeitig beschuldigen wir die Geschäftsbanken, den LIBOR-Zins zu manipulieren. Diese blanke Frechheit ist schon ziemlich erstaunlich!
Es sind die Notenbanken, die die Zinsen manipulieren, Herr Kommissar! Außerdem, verdeckt durch all dies, sprechen wir locker - in einer eher hochmütigen Weise - über Einlagensicherung. Also, wenn Banken durch ihre eigene Inkompetenz und Machenschaften pleite gehen, zahlt der Steuerzahler die Zeche. Das ist Diebstahl am Steuerzahler! Bevor wir die Banker für diese Verbrechen nicht ins Gefängnis sperren, und ich schließe Notenbänker und Politiker ein, wird es immer so weitergehen.

Godfrey Bloom am 21.05.2013: "Alle Banken sind pleite!" - Übersetzung bei Kommentar

Schock bei Energiekonzernen - MagnetMotor Patentiert !?

  nachfolgendes erhalten von H. P. Thietz www.hoffnung-deutschland.de

Herrn H. P. Thietz besuchte ich mal im Hunsrück und erwarb mir bei Ihm das Buch
 "die Satanisierung des Neuen Testamentes"

************************************

Guten Tag,

bin offenbar zu spät gekommen. Hat das je,amd herunterladen können?

Ihr HPT

----- Original Message ----- From: "DMM News" <support@dermagnetmotor.com>
To: "Hans-Peter Thietz" <hpt@hoffnung-deutschland.de>
Sent: Thursday, June 27, 2013 5:47 PM
Subject: Schock bei Energiekonzernen. - MagnetMotor Patentiert


DerMagnetMotor.com hat die Patente, die vom US Patentamt zugelassen wurden !

Richtig! freie Energie ist kein Traum mehr.

Bitte beeilen Sie sich und schauen Sie das Video um zu erfahren, warum der Saat jetzt keine Möglichkeit mehr hat gegen Magnetmotoren vorzugehen.


Das Video ist nur noch bis Mitternacht online ! Beeilen Sie sich bitte

http://dermagnetmotor.com?awt_l=88ilA&awt_m=3fL07CjlZ5YyMhU


P.S.

Bitte nehmen Sie es ernst, es geht uns alle an und EINER MUSS DEN ANFANG MACHEN !

http://dermagnetmotor.com?awt_l=88ilA&awt_m=3fL07CjlZ5YyMhU

Abendveranstaltung / BAOBAB-Infoladen lädt ein: wir wollen das Ende der Besatzung !!

Abendveranstaltung / BAOBAB-Infoladen lädt ein

Hackenheim - Rhein Zeitung: Abfuhr fürs Jagdverbot

   diesbezügl. steht heute ein Pressebericht in der Rhein Zeitung auf S. 19

dominik-storr.de/die-jagd-lobby-und-die-deutschen-gerichte-eine-traditionelle-verbundenheit


gaenz.com - aktuelles

heute: Prozessbeobachter nach Karlsruhe gesucht

    erhalten von Daniela Böhnke

******************************

Erinnerung Gerichtstermin heute von Sebastian Jansen

Aktenzeichen 9 S 7/13 im Rechtsstreit Maurer gegen Jansen, wegen Räumung
und Forderung am Freitag, 28. Juni 2013, 15:45 Uhr, Saal 308 (im
Gerichtsgebäude)

Adresse: Hans-Thoma-Str. 7 , 76133 Karlsruhe

Haltestelle: Europaplatz

Wäre schön wenn ihr zahlreich erscheinen würdet.

Wie kann das Deutsch-Russisches Bündnis für die Befreiung Deutschlands aussehen?

Wie kann das Deutsch-Russisches Bündnis für die Befreiung Deutschlands aussehen?

Internetkonferenz: Nachhaltig die Situation auf der Erde verbessern, aber wie? am 01.07.2013 um 20:00 Uhr

Internetkonferenz: Nachhaltig die Situation auf der Erde verbessern, aber wie? am 01.07.2013 um 20:00 Uhr

Über den Dächern von Wiesbaden - mit russisch orthodoxer Kirche

Nerobergbahn Wiesbaden

Diskussion über das Pergamon Tor

extremnews.com - das Pergamon Tor

Holodomor

Gold-Crash: Größter Insider-Skandal der Geschichte?

Gold-Crash: Größter Insider-Skandal der Geschichte?

der Holocaust - Anruf bei der Allgemeinen Zeitung in Bad Kreuznach wegen verkehrter Berichterstattung

            siehe zu nachfolgendem auch den Kommentar von:
        Claudia Hinze "der Holocaust und die Rheinwiesenlager"

  hab gerade - heute am 26. Juni 2013, kurz nach 14.00 Uhr - bei der Allgemeinen Zeitung in Bad Kreuznach angerufen und mich beschwert wegen der unkorrekten Berichterstattung, ich wurde mit Frau Laura Schöffel - sehr jung der Stimme nach - verbunden, diese wäre zuständig für die Kreisnachrichten, Sie sagte Sie würde es an Frau Christine Jäckel weitergeben welche den Artikel schrieb und dann gegebenenfalls eine Gegendarstellung rausbringen, ich gab Ihr meine Fax Nummer um mir mitzuteilen, wann diese erfolgt

  insbesondere beschwerte ich mich, dass ich nicht den Holocaust gegenüber einem "Kriminalbeamten" geleugnet habe, das hat der "Kriminalbeamte" auch so nicht gesagt vor Gericht, sondern ich hätte gesagt, man möge die Beweise vorlegen, dann wäre es gut...

   so in etwa war das, dies hat auch Herr Rechtsanwalt Hollinka mir gegenüber gestern tel. bestätigt

   sollte ich was verkehrt wiedergegeben haben, so stelle ich dies gerne richtig

                   hier der Link zu dem Zeitungsartikel:

allgemeine-zeitung.de/region/bad-kreuznach-bad-sobernheim-kirn/stadt-bad-kreuznach

eine bereits übermittelte Stellungnahme von mir und Tina Wendt an Rechtsanwalt Hollinka gerichtsverhandlung-vor-der-firma-amtsgericht

                                                   ein Bild Tina Wendt - Hasi - :



weil ich schonmal dabei war, habe ich mich beschwert über die allgemeine unsachliche Berichterstattung in wesentlichen Punkten - konkreter Vorwurf: Deckung und Förderung von Straftaten, wie z. B. "911" mit welchem bei mir alles anfing, dies durch einen Hinweis von Herrn Wirtschaftsprof. Vieweg aus Bad Kreuznach

    siehe diesbezügl. auch: die Pläne der Insider / Illuminaten und deren Verhinderung

wie sagte Herr Staatsanwalt Dr. Leimbrock - persönlich vereidigt bei einem Besuch hier auf dem Weingut auf unseren Rechtsstaat Deutsches Reich; mehrere Polizisten waren anwesend, einer hat dies bei einer erneuten Vernehmung in der JVA Rohrbach vor kurzem bestätigt -, kurz vor der richterlichen Anhörung: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt

Claudia Hinze zum Holocaust und den Rheinwiesenlagern..., Sie ist stinksauer

  folgendes schrieb mir Claudia Hinze über Facebook

Ihre HPs - wenn ich das richtig verstand -, Auszug aus Ihrer mail:...  welche seite? die-> www.politron.de ? wir nehmen aber keine euros dafür, sondern nur silber oder DM kennst du schon www.bank-des-universums.com ?

Auslöser der Unterhaltung war das hier: der-holocaust-anruf-bei-der-allgemeinen-zeitung

**************************************

Claudia Hinze
hi worum geht´s hier?
der holocaust kann niemals so statt gefunden haben, denn es wurden niemals beweise dafür fest gestellt! .. verwunderlicher finde ich es, daß uns (ich bin 44) das ereignis von HOLODOMOR in der schule an information vorenthalten wurde!
die schwarz-weiss-fotos, welche uns als kinder (und via mainstream ja alle jahre wieder) vor augen gehalten werden, sind Deutsche Soldaten und Kriegsgegner, die im Rheinwiesenlager VERHUNGERT wurden. *stinksauer bin 3:-(( *
*räusper* ..

Dipl. Ing. Ralf Blesse: Bitte an ALLE - auch an das nicht volkslegitimierte BRiD-Personal (Möchtegern"Beamte" mit Dienstausweis) ....

  erhalten per mail von Dipl. Ing. Ralf Blesse - die mail wurde gekürzt -, bei Interesse an der kompletten mail, Bitte direkt an Dipl. Ing. Blesse
      blesse.ehingen@googlemail.com
wenden

*************************************

Bitte an ALLE
- auch an das nicht volkslegitimierte BRiD-Personal (Möchtegern"Beamte" mit Dienstausweis) der nichtstaatlichen Firmen / Company's  (siehe Dun & Bradstreet - www.DnB.com -) der nichtstaatlichen "TreuhandVERWALTUNG": "BundesRepublik" in Deutschland (BRiD) von z.B. sog. "StadtVERWALTUNGEN", - "...Ämtern", - "Amtsgerichten", - "Polizeistationen", - "Staatsanwaltschaften" (... von welchem Staat?!) usw. und das ganze G...
 - weiterleiten!!!

Schaut Euch diese kriminellen, nichtgewählten EU-/BRiD-Verbrecher (sog. "Volksvertreter") an!!!

Danke an Samy!

Namaste'
Ralf Blesse
Datum:


An
Bitte bis unten durchblättern!
EU-"Parlament":
Diese Bilder sprechen für sich:

Beschreibung:
          Beschreibung: cid:image001.jpg@01CE57E1.37775A70


Diese Bilder sollten jeden auf der Welt erreichen. Um die Produktivität im EU-Parlament zu zeigen. Für ca. EUR 12.000,- ??? monatlich!!!
Europa, wacht endlich auf!

Beschreibung: Beschreibung:
                    cid:image002.jpg@01CE57E1.37775A70

Video: zwei Polizisten aus Rheinland-Pfalz misshandeln Festgenommenen

          nachfolgendes erhalten per mail, ob gegen die Polizisten auch ein Verfahren eingeleitet wird / wurde wegen Amtsanmassung ist mir nicht bekannt

**************************************

p-duschke@t-online.de
21:24 (vor 9 Stunden)

an Andre
Zwei Polizisten aus Rheinland-Pfalz sollen einen 27-jährigen Mann nach der Festnahme schwer misshandelt haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen die Beamten aus Westerburg wegen Körperverletzung im Amt, wie die Behörde mitteilte.
Grundlage für die Untersuchung sei ein von der "Rhein-Zeitung" im Internet veröffentlichtes Handy-Video. Es war dem Blatt nach eigenen Angaben zugespielt worden.

Schockvideo: Polististen schlagen übel auf Mann ein (Screenshot: BitProjects)


BRD Alltag, perverse Möchtegern Polizisten verprügeln auf offener Straße einen 27 jährigen Mann schwer! Die in Blau gekleidete Polizeidiktaturbande ist jedes Mittel recht und ist daher nichts neues mehr, vielleicht gerät der Eine oder Andere prügelfreudige Polizist selbst mal in dieser oder jener prekären Lage!

Donnerstag, 27. Juni 2013

DÖF - Codo ... düse im Sauseschritt..., und bring die Liebe mit

Anathea vom Sirius - Der freie Wille und das Durchschreiten des Nichts (...

Aufruf der Polizei - Bitte helfen Sie !

neu auf der HP: die Wissensmanufaktur, AZK & timetodo

  neu auf der Startseite von stefan-weinmann.de
    die Wissensmanufaktur, die AZK, sowie timetodo.ch

neu bei Unternehmer für Recht und Freiheit: Gerd Winkler - Phönix Managment

  neu bei Unternehmer für Recht und Freiheit: Gerd Winkler - Phönix Managment
     stefan-weinmann.de/downloads

...ich hatte heute Morgen kurz mit Herrn Winkler tel.

Vortrag Sürmeli: Am 04.07. in Karlsruhe oder am 05.07.2013 in Ergolding

          erhalten per mail

********************************


Anschriften:

   04.07.2013 um 18.00 Uhr in Karlsruhe

Sportplatz Germania Neureuth
Am Schulberg 7
76149 karlsruhe

 
    05.07.2013, um 18:00 Uhr in Ergolding

Ergoldinger Stuben
Am Sportpark 1
84030 Ergolding
Tel. 0871-71531


Kosten: 

  
Selbstverpflegung + Spende über Spendenbeutel

 
Themen: Stand 25.06.2013
 
Menschwerden zum Menschsein
Natur- und Völkerrecht
Recht der Menschen, Menschenrecht und  Verbraucherrecht
Bürgerrecht, Personalstatut, Verbraucher
Akzidenzien
Stufen des Rechts zum Unrecht
Amt, Behörde und Agentur
Körper und Organ
Entnazifizierung als Voraussetzung für das Deutsche Volk
NSO – NSE – Stiftung für Opfer von Regierungskriminalität
Handelsrecht, Privatrecht, OPPT, UCC, Satzungsautonomie
Gültigkeit der Gesetze für Menschen 
Vorgehensweise gegen Unrecht (OWiG, StPO, ZPO)

Anmeldung:

Bitte über diese Mailadresse: amrk@zeb.org.de


Der Vortrag dauert ca. 2 Stunden mit anschließende Fragerunde.

Sigmar Gabriel über die BRD-GmbH

   teilweise richtig meiner Meinung nach, da die Wiedervereinigung nur ein Zusammenschluss zweier Staatssimulationen war und dieser großen Staatssimulation durch Aufhebung des Art. 23 GG die rechtl. Grundlage fehlt


Linkspartei: „BND hängt bei Tempora dick mit drin“

Quelle: http://homment.com/bnd-tempora

BND hängt bei Tempora dick mit drin 6/27/13 5:12 PM
Linkspartei: „BND hängt bei Tempora dick mit drin“

BERLIN. Die Bundesgeschäftsführer der Linkspartei, Matthias Höhn, hat der Aussage der Bundesregierung widersprochen, wonach der deutsche Auslandsgeheimdienst BND über das britische Spähprogramm Tempora nicht im Bilde gewesen sei. „Wer glaubt, dass der BND im europäischen Ausland Gespräche anzapft, ohne mit den dortigen Diensten Kontakt aufzunehmen und mit ihnen zu kooperieren, glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten“, sagte Höhn Handelsblatt Online. „Zumindest bei Tempora liegt der Verdacht nahe: der Bundesnachrichtendienst hängt dick mit drin.“ Und wenn Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) bei der Aufklärung die Handbremse ziehe, dann müsse er sich die Frage gefallen lassen, warum. „Tempora wird immer mehr zu einem Thema der Innenpolitik“, so Höhn.

Der Linkspartei-Geschäftsführer hielt der Bundesregierung in diesem Zusammenhang vor, eine A! ufklärung zum Ausmaß der Internetüberwachung durch britische und amerikanische Geheimdienste bewusst zu verschleppen. „Die Bundesregierung schimpft öffentlich, nutzt aber in Wirklichkeit nicht alle Mittel aus, um Aufklärung von der britischen Seite zu erhalten und die Spitzelei gegen Bürger der Bundesrepublik auf der Insel zu stoppen“, sagte Höhn und fügte hinzu: „Dafür gibt es nur einen plausiblen Grund: effektiv profitieren offenbar deutsche Geheimdienste von den Spitzeleien von Prism und Tempora.“