Samstag, 26. Oktober 2013

Rhein Zeitung: Rheinland-Pfalz - Innenminister Lewentz: Flüchtlinge brauchen eine Perspektive in der Heimat

rhein-zeitung.de/Lewentz-Fluechtlinge-brauchen-eine-Perspektive-in-der-Heimat

   das deckt sich ja größtenteils mit unseren Forderungen
                     Proklamation - Machtübernahme

Auszug:


Lewentz: Flüchtlinge brauchen eine Perspektive in der Heimat

Rheinland-Pfalz - Innenminister Roger Lewentz fordert eine nachhaltige Entwicklungshilfe.
Von unserem Gastautor Roger Lewentz
Es sind dramatische Bilder, die uns seit Wochen von der italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa erreichen. Kaum ein Mensch verlässt freiwillig seine Heimat und begibt sich unter Lebensgefahr auf den Weg in eine ungewisse Zukunft. Alle haben abenteuerliche Fluchtwege hinter sich, wenn sie in Europa ankommen, viele sind entkräftet und verletzt. Wir können die Menschen, die vor Krieg und Elend fliehen, nicht einfach abweisen - das verbietet die Menschlichkeit als wesentlicher Wert des Christentums, das uns geprägt hat......

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen