Samstag, 26. Oktober 2013

der Volksgerichtshof und die JOH - Zusammenarbeit auch mit GvA

                nachfolgendes von unten nach oben lesen, wie denkt Ihr darüber ?

   die JOH Büro Mittelrhein, versucht auch eine Verbindung / eine Zusammenarbeit mit
der Bürgerkanzlei Graf von Andechs herzustellen

Kanzlei GvA: BEWEISE FÜR "STEUERN SIND NICHTIG!"


*****************************************
              meine Antwort an Errol vom Volksgerichtshof

   da ist sicher was schiefgelaufen, ich spreche jetzt mal für die JOH

             natürlich besteht ein Interesse der Zusammenarbeit mit dem Volksgerichtshof



Am 26. Oktober 2013 07:36 schrieb ZEb-EZFMR <juris@ezfmr.de>:

Hallo Stefan ich denke das die JOH keinerlei Interesse hatmit anderen Patrioten zusammen zu Arbeiten, sonst hätten die nicht diesen Blödsinn
“Das entspricht nicht den Tatsachen und wir von der WAG-JOH verstehen nicht warum so ein Bullschitt gesagt wird. Unsere Telefon- und Faxnummer steht für jedermann lesbar auf unserer Homepage und darüber hinaus auch die Notfallnummer der JOH. Also, wer da noch behauptet er hätte mehrfach Versuche unternommen mit der JOH in Kontakt zu kommen, der muß einfach mal die angewählte Telefonnummern überprüfen. Hier dann noch eine weitere....mit Anrufbeantworter. Wir rufen auch zurück. 

05732 / 22 51

Gruß aus Löhne
Michael”
geschrieben. Du weist das ich weder Anrufe noch Faxe versende ich habe verschiedene E-Mailadressen und nur diese werden verwendet. Von meinen Angeboten  geeignetes Musterschreiben im Einzelfall zu erstellen haben die  niemals Notiz genommen, bzw. die haben darauf nie reagiert.
Wahrscheinlich  sind sie der Auffassung das alles alleine regeln zu können.
Ich denke das wir es dabei belassen sollten. Wenn jemand seine Nase so hoch trägt sollte er bei Regen besser zuhause bleiben, denn es könnte gut sein das er sonnst durch seinen Hochmut im Regen ersäuft.
Gruß
Errol

Sent: Friday, October 25, 2013 8:17 PM
Subject: JOH antwortet Errol
  Hallo Errol, hast Du es gelesen ? Die JOH hat Dir geantwortet auf Deine versuchte Kontaktaufnahme http://templerhofiben.blogspot.de/2013/10/joh-antwortet-errol-vom.html
               Gruß !  Stefan

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen