Mittwoch, 27. Mai 2015

Schutzbrief - R / evolutions- Staatsangehörigkeitsausweis abgestempelt - Vorlage zur Abgabe des Personalausweises


Blankovordruck zum eigenen ausfüllen, zum online ausfüllen mit Adobe Reader öffnen:
                              
                                                    R / evolutionsausweis

zweite Variante, mit Unterstützung für Putin / Bitte um Schutz Russlands, an die Botschaft Russlands, zum online ausfüllen auch hier mit Adobe Reader öffnen  
                           
                                            R / evolutionsausweis - Russland

                              Staatsangehörigkeitsausweis mit großem Reichsadler

                           kostenlose korrekte Ausweise auf den BRD Verwaltungen !

                                    siehe auch: die Pflichten der Bürgermeister

                             JOH Regreßforderungen gegenüber BRD Bediensteten
 
nehmt den Evolutionsausweis und geht auf die BRD Verwaltungen mit nachfolgender Dienstanweisung und fordert einen kostenlosen korrekten Ausweis ! Sollte es Schwierigkeiten geben, Bitte den Namen des Meldeamtsleiters mit Bild und Privatanschrift zusenden  Proklamation & Anweisung ans Bundeskanzleramt

              lasst Euch den Eingang des R/evolutionsausweises bestätigen !!

                          Vorlage Rückgabe des Personalausweises

               

als Deutsche gemäß RuStAg wollen wir natürlich auch eine staatl. Währung - eine die gedeckt ist..

                                daher: Rückweisung Rechnung in Euro
      
Strafantrag gegen die Banken und BRD Politiker / Evolutionsausweis ging ans Meldeamt von Leverkusen und an die Polizei von NRW

          Link zum ausführlichen Strafantrag gegen die Banker von Frau Harter

       Link zum Blankovordruck "Strafantrag gegen die Banken" zum anschliessen

                             einige Punkte zum "R/evolutionsausweis":


- Ziel ist die Herstellung der Handlungsfähigkeit unseres Rechtsstaates, daher ist es wichtig "Stimmen zu sammeln / die Kräfte zu bündeln", diese Vorgehensweise wurde auch von einigen BRD Polizisten aus Bad Kreuznach empfohlen
siehe dazu auch:  "Schutzbrief" - Kooperation mit der Polizei
    angedacht ist ein Musterprozess - eine Nationalversammlung, siehe hier:

Musterprozess vor Staatsgericht / Volksgericht - Vereinbarung
Abwicklung der BRD, Vereinbarung mit der JOH  - per Fax an das Bundeskanzleramt

Täuschung durch BRD Personalausweis

- Regierungswechsel: bürgerliches Recht statt Seerecht !!


- mit dem ausfüllen des R/evolutionsausweises / dieser Lebenderklärung seid Ihr ab sofort keine Sache mehr, BRD Gerichte und BRD "Finanzämter" sind für Euch nicht mehr zuständig, zur weiteren Absicherung empfiehlt sich eine kostenlose Anmeldung bei der JOH...

- altern. Währungssysteme sollen aufgebaut werden - sollten jetzt schon genutzt werden

- Infos zur LBR Nummer, gibts hier: Live Borne Record Nummer
live-borne-record-apostille


- unsere "dunkle Vergangenheit" soll durch freie unzensierte Geschichtsforschung aufgearbeitet werden

- unrechtmässige Enteignungen / Inhaftierungen sollen entschädigt werden

- dazu wird die Mitarbeit / Unterstützung möglichst aller benötigt

- der Vordruck kann / soll auch als Infoblatt genutzt werden, daher Bitte im Schneeballsystem weiterleiten

   Hintergründe wie alles begann, mit einer Unterschriftenaktion gegen den Irak Krieg:

                  VG-Bgm. Peter Frey, Prof. Vieweg, OTL Angermayer

     ein abgestempelter Schutzbrief von JOH Kiel, Markus Tolksdorf 0431/20503725  





     

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Danke Alexander, kannste gerne draufschreiben

      Löschen
  2. nachfolgendes schrieb einer auf Facebook unter den entsprechenden Post,

    meine Meinung: Carsten kann es ja klein schreiben

    Carsten Damaschun Trainstation Carsten Na Super, da steht immer noch alles in
    GROßBUCHSTABEN

    AntwortenLöschen
  3. zur Staatsangehörigkeitsurkunde schrieb einer auf Facebook:

    Dominik Edgar Allan Mit Staatsangehörigkeitsausweis macht man sich erst recht zum Staatenlosen *DEUTSCH* Nazi-Michel!!! Unmittelbare Reichsangehörigkeit Gestrichen am 8.12.2010. Glaubt ihr anderen weil sie etwas sagen, oder glaubt ihr den Erlässen und Internen Dokumenten die mittlerweile veröffentlicht wurden? Glaubt ihr Propheten oder glaubt ihr Beweisen? Rote oder Blaue Pille?

    AntwortenLöschen
  4. ich bin kein Personal der BR v D GmbH mehr, habe die zwangsmitglietschaft zurück gegeben, bin ein Sachse (Vogtländer)
    Matze Merkel...

    AntwortenLöschen
  5. genau das brauch ich; ...
    --matze merkel---

    AntwortenLöschen
  6. Ich gehe meinen eigenen Weg.Was Ihr hier versucht wird scheitern.So wie alles andere bislang auch nichts gebracht hatte.Letztlich ist Deutschland nicht die BRiD, sondern das DR.Aber diesem fehlen nach wie vor die Organe die es wieder handlungsfähig machen würden.Auch das was in den Potdamer Abkommen durch die Sieger vereinbart worden war, darf man dabei nicht vergessen.Somit auch kein Artikel 146 GG.Das GG ist eh nicht das Papier mehr wert, auf das es gedruckt wird.Wir sind alle beschlagnahmte Kriegsbeute der Siegermächte.Recht und Heimatlos.Nur über die DR Reichsorgane (die zu schaffen wären) und die Rückforderung der Gebiete die in den Potsdamer Verträgen, garantiert wurden ist das DR wieder zu beleben.Aber dies wird auch hier nicht erkannt.Auch Ihr rennt euch nur den Schädel ein.Macht endlich das was sein muß um aus den Klauen der Siegermächte zu kommen.Gebt dem DR die Organe zurück und stärkt deren Handlungsfähigkeit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau so ist es richtig Anonym. es gibt eine geschäftsf.R.RG. ,welche sich dieser Probleme annimmt und daran arbeitet,nur fehlt es an der Unterstützung ,da zu viele Sauen durch,s Dorf getrieben werden. Es ist so gewollt um die Menschen zu verunsichern. Geht in Euch.

      Löschen
    2. Du könntest wenigstens schreiben was Du meinst und mit Deinem Namen dazu stehen

      Löschen
    3. Genscher und Kinkel mit Bilderberg und Stasi-Vorwürfen
      http://brd-schwindel.org/buergerberg-genscher-und-kinkel-mit-bilderberg-und-stasi-vorwuerfen-konfrontiert/

      Löschen
  7. Lieber Stefan,
    zwar unterstütze ich ohne Wenn und Aber alle Forderungen der R/Evolution aber frage mich immer noch wie viele heutigen Deutschen inkl. Restdeutschen das mitmachen können oder wollen. Selbst wenn eine Million (so schätzungsweise die Studie von Uni Bremen - wenn man sprich von kritisch und freiheitsgesinnten Menschen in der BRD aufgrund der Meinungsäußerung sowohl bei den offiziellen Kommentaren und quasi inoffiziellen (meist anonymen Blogs und sonstigen Foren - davon nur ein Kern der entschlossenen nicht mehr als aus 30.000 -50.000 Personen besteht und zwar mit Neigung zum Sprechen, aber nicht aktiv jeden Tag was tun).
    Diese Statistik ist traurig aber wahr. Das zeigen die Wahlen, wo eine große Menge doch die CDU noch vertrauen und hoffen, dass ohne Bürgerkrieg könne man durch Liberalisierung und Reformen eines Tages doch einer Regierung bekommen, die den alle vier Alliiertenvertreter nach Deutschland holen und einen Friedensvertrag mit Deutschland unterschreiben.

    Was wird immer als "Aufklärung" genannt ist aber gar nicht wirksam, weil man gleichzeitig von Unwesentlichen Dingen spricht: wie Gesundheit, Chemstrails, Illuminaten und dadurch die Menschen nur Angst (selbst ungewollt) macht.

    Drum bin sehr "skeptische Optimist" - denn ich unterscheide zwischen Wirksamkeit und Möglichkeiten. Solange die Bundesregierung auf Kosten der Harzempfänger und sonstigen "sozial schwächen doch die Schicht von Mittelständler mindestens auf 1/3 vor der Pleite "rettet", hat sie immer noch genug pragmatischen Idioten, geschweige von durch Sport und Kultur und nicht zuletzt von Konsumrauch besessene Leere Köpfe als freiwilligen Slaven hat.

    Das ist in BRD gesteuert fast von der Kindheit betäubten Menschen, die wollen nichts von Geschichte Deutschland vor 1945 hören.

    Erst seit Skandal um Eva Herman und Mannheimer Prozesse (2007-2008) haben über 600.000 Menschen etwas aktiv geworden, leider aber nicht so aktiv in Sachen von Mannheim, dann episodenweise wegen Kampagne gegen Günter Grass, Finanzkrise die Zahl der Protesten der "normalen Bürger" wieder ist drastisch gesunken.

    2012 mit Merkels "Dialog über Zukunft Deutschland" bei dem über 1 Mio. Bürger teilgenommen haben - war leider weniger als 1/10 Bürger extrem aktiv - was meine Dokumentation bestätigt, aber doch das Niveau von 2007 erreichte, selbst wenn die sog. Vorschläge fast alle Themen, die nie öffentlich diskutiert wurden, umfass wurden:

    http://www.jubelkron.de/index-Dateien/vorschlaege.htm

    Aber die Vorschläge, die Tabu-Themen in Frage gestellt und zwar von mir, wurden ignoriert, obwohl ich damals falls alle freie Blogs informiert. Hier sehen Sie wie viele Menschen sich wagten die Vorschläge zustimmen:

    https://www.dialog-ueber-deutschland.de/DE/20-Vorschlaege/10-Wie-Leben/Einzelansicht/vorschlaege_einzelansicht_node.html?cms_idIdea=17023

    Mit herzlichen Grüßen
    Jurij Below





    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jurij, evtl. funktioniert die Schöpfung anders wie wir / manche glauben und wir brauchen nicht unbedingt die Mehrheit um eine Veränderung herbeizuführen, hierbei verweise ich auf die Aussagen von Gregg Braden, 1% der Menschiet und davon die Qudratwurzel sind ausreichend.....

      Gruß ! Stefan W.

      Löschen
    2. Sächsische Grüße vom Dresdner Umland an alle Gleichgesinnten und Initiatoren zum Selbstbestimmungsrecht deutscher Völker.
      Die Frage: Wessen Staat der Deutsche angehört? stellt sich erst nachdem bekannt wurde, das durch Kriegslist an Deutschland seit dem bitteren Ende des ersten Weltkrieges, im Deutschen Reich (deutsche Gebiete) von den Siegermächten das Staatsvolk um ihr Völkerrecht betrogen sind und das Reich nach belieben verwaltet wird, das Volk dazu die Zeche zahlt.
      In derzeitigen Zustand wirtschaftlicher Verkommenheit, politischer Destruktion sollten die deutschen Völker ihre Rechtlosigkeit erkennen und nach ca.94 Jahren das natürliche Selbstbestimmungsrecht, welches in der Charta der Vereinten Nationen, seit 24.Okt.1945 als völkerrechtlicher Vertrag mit 51 Mitgliedsstaaten vereinbart wurde, eingefordert werden.
      Es kann nicht sein, das eine Bevölkerung deutscher Nationen als Personal eines Besatzer-Verwaltungskonstruktes rechtlos gestellt ist und zwar von Carlo Schmidt festgestellt war, das auf Grund eines nicht annullierten Deutschen Staates kein neuer Staat zu gründen ist, sondern gegenüber dem Deutschen Volke zur Nachkriegszeit die Sicherung der Rechtsordnung im Land für geraume Zeit mit einem Grundgesetz herzustellen ist. Dieses Grundgesetz für die Verwaltung der deutschen Gebiete (Deutsches Reich)wurde von den Selbigen mit in Krafttreten der 1.+2. Bereinigungsgesetze in den Jahren 2006/2007 bis auf Art. 73 - 75 GG bereinigt somit aufgehoben. Alles was hiernach von vermeintlichen Volksvertretern an Gesetzen erlassen ist, besitzt keine Rechtsfähigkeit, zum einen, da das Volk rechtlos gestellt, zu keiner Zeit befragt wurde. Ein rechtloses Volk auch keine rechtmäßige Stimme in Wahlen erklären kann, damit sind alle Volkswahlen begründet ungültig, hüben wie drüben. Die Bundesregierung das rechtlose Deutsche Volk "im Auftrag" der alliierten Siegermächte verwaltet, besitzt es keine Rechtfähigkeit als Staatsmacht u. Gesetzgeber. Der Volksbetrug besteht zur Amtsanmaßung Staatsmacht auszuüben sowie in der andauernden Täuschung eines souveränen Rechtsstaates, welches im Kriegszustand mit Kriegslisten die Selbstbestimmung des gesamten deutschen Volkes unterbindet.
      Befreien von der Unterdrückung in Deutschland kann sich nur jeder selbst indem der Einzelne Souverän sein Völkerrecht auf Selbstbestimmung einfordert. Allein die Reorganisationen der Bundesländer bringt Erfolg, wenn vorweg ausreichende Bevölkerungsschichten ihre Selbstbestimmungsrechte gegenüber der Bundesverwaltungen einfordern, konsequent.
      Es kann nicht alles geglaubt werden, was öffentlich an Meinungen kursiert. Aber es steht jedem frei sich Klarheit zu verschaffen um notwendiges richtig zu machen. Leider sind gewisse Akteure mit ihrem Auftreten sehr eigensinnig und unbelehrbar, das ihnen gegenüber gesunde Vorsicht geboten ist. Ich persönlich schließe mich nicht alternativen Demonstrationen an, die grundsätzlich das Ziel verfehlen. Grundsätzlich ist jeder Hinweis willkommen, der meine persönliche Einstellung berichtigt und perfektioniert.
      Freundliche Grüße aus Sachsen

      Löschen
  8. Also wenn unsere Sachsen da mit machen ;) muss ich dat als Berliner auch.Spass bei Seite kleine frage per.Email oder fax die Kopie?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. egal Hauptsache es kommt an...., Fax, e mail, Post, vorbeibringen..., Brieftaube, etc....:-)

      Löschen
  9. Von " Franco Baum Mensch ":
    Einer mal das hier geschickt und erfolgreich ausgetreten?
    Bitte mir persönlich Antworten bin bei Facebook zu finden unter meinem neuen Namen :-D s.o. würde mich sehr freuen jemanden kennenlernen zu dürfen, der mir mit seinen Erfahrungen evtl. helfen kann.

    Danke schonmal und alles Liebe euch Allen, Franco

    AntwortenLöschen