Freitag, 6. September 2013

Aufbruch gold, rot, schwarz: Sommerfest - 19. September Berlin im gotischen Saal Vortrag Jo Conrad

         erhalten per mail

************************************

Rundbrief

 


Hallo liebe Aufbrüchler,

unser Sommerfest rückt näher, und wir spüren immer mehr Freude und Aufregung, die drei Tage mit euch zusammen verbringen zu können. In dieser besonderen, spannungsvollen Zeit wird mehr denn je deutlich, dass wir Menschen – individuell und kollektiv – Frieden brauchen, den wir nur gemeinsam erreichen können. Jede/r hat dabei den ganz eigenen Anteil und kann je nach Talent, Lust und Bereitschaft auf eine ganz persönliche Art und Weise wertvolle, wichtige Beiträge zum Ganzen hinzugeben: Während einige also zum Beispiel aktiv Visionen gestalten und nach außen gehen, halten andere mit ihrer liebevollen Energie den Raum und die Kraft, die uns allen den Rücken stärkt.

So steht unser Sommerfest ganz im Zeichen unseres gemeinsamen Aufbruchs, bei dem für alle etwas dabei sein wird. Wichtig sind uns dabei vor allem
  • Gemeinsamkeit: Wir richten den Blick auf das, was uns verbindet und was wir gemeinsam erreichen wollen, um Anregung und Inspiration zu finden – wir wollen gemeinsam in die neue Zeit gehen.
  • Positiver Fokus: Wir konzentrieren uns auf unsere Ziele, Visionen und Kräfte und fördern Heilung, Verständnis und Wachstum.
  • Persönliche Begegnungen und Austausch: Wir werden uns in Gruppen zusammen finden und uns im Open Space begegnen, einer Methode mit inhaltlicher und formaler Offenheit, um große Gruppen zu moderieren.
  • Menschen mit Menschen: Wir lernen uns frei und in entspanntem Rahmen kennen. In achtsamem Austausch über unsere Ideen, Wünsche und Sehnsüchte ist es vielleicht sogar möglich, uns gegenseitig zu öffnen, behutsam unsere Ängste anzusprechen und sie im neuen Miteinander zu transformieren.
  • Neues entdecken: Welche Talente, Fähigkeiten und Angebote kann und möchte jede/r einbringen? Welche Synergien lassen sich nutzen? Wo entstehen gemeinsame Arbeitsprojekte und Gruppen?
  • Leichtigkeit und Vielfalt: Die Anmeldungen, die Ankündigungen und die geäußerte Unterstützung lassen ein vielfältiges Programm entstehen, das sich vor Ort in Freude, Spaß und Ausgelassenheit zu seiner vollen Schönheit entfalten wird.

All das sind gute Voraussetzungen für das Entstehen der Gemeinschaft – und für ein wunderbares Sommerfest! Neben inhaltlichem Austausch und Vorträgen von Michael Vogt, Bernd Frank und anderen stehen auf dem Programm Gesang, Gedichte, ein Konzert von
Eva Kyselka am Samstag und von Savira am Sonntag, Lagerfeuer (bringt eure Trommeln, Gitarren und Liedertexte zum Mitsingen mit!), Agnihotra sowie die Rituale Vyähruti und das OM-Tryambakam, ein Tauschflohmarkt, tägliche Friedensmeditationen, Massage, Naturmandalas und natürlich viel Raum und Spaß für unsere Kinder, die dabei sind. Das detaillierte Programm mit zahlreichen weiteren Initiativen, Angeboten und interessanten Menschen findet ihr auf unserer Webseite. Dort werden wir es auch aktualisieren.

Melde Dich
hier an. Wir freuen uns auf Dein dabei SEIN.


liebe Grüße vom

Aufbruch/Orga Team Sommerfest,
Eleonore Dinica, Birgit Schremser, Detlef Arndt
Email:
sommerfest@aufbruch-gold-rot-schwarz.net

Noch einige organisatorische Hinweise:
Es ist sinnvoll, einen Klappstuhl mitzubringen. Zur Vermeidung von Müll bitten wir jeden Teilnehmer Geschirr für den Eigenbedarf dabei zu haben.
Eine
Anmeldung zum Frühstück ist notwendig und die Anmeldung für den Zeltplatz ist erwünscht, damit Du gleich Deinen Platz einnehmen kannst.

-------


Alternativen zur Politik
Michael Vogt im Gespräch mit Jo Conrad über Aspekte der Außenpolitik, Kriegspropaganda und Alternativen, sowie die Rolle der Medien.
Bewusst.tv und YouTube
----------

Und hier noch ein Highlight für Berlin und Umgebung.

Am 19. September 2013 um 18:30 Uhr im
Gotischen Saal hält Jo Conrad, Betreiber des Internetsenders Bewusst.tv, einen Vortrag.  Er spricht über kosmische Gesetzmäßigkeiten und den Bewußtseinswandel. Das sind zwei von vielen bewegenden Themen in unserer turbulenten Zeit. An diesem Abend können wir uns ganz aktuell über neueste Entwicklungen informieren und es besteht auch Raum für Fragen. Eintritt pro Person 8 €.

Ich lade Dich herzlich dazu ein, seinen Ausführungen zu folgen.

Hanne Feibig
unterstützt von Spree-Vision

1 Kommentar:

  1. Das Sommerfest des Aufbruches wird DAS Ereignis des Jahres. Man hat weder Kosten noch Mühen gescheut und konnte als Ehrengast, Schirmherr und VIP den bekanntesten, beliebtesten, charmantesten, charismatischsten und bestaussehenden Vertreter der GFdL gewinnen. Lord Stultissimus in Begleitung von Lady Nada und Lord Ebriosus werden Freitag Nacht erwartet und bleiben über das Wochenende.

    Mehr Informationen unter http://derwilki.blogspot.de/2013/09/lord-stultissimus-zusage-zum-grs.html

    Dies Ereignis sollte kein Lichtarbeiter verpassen.

    AntwortenLöschen